Frage von FrittenFritz31, 50

Grafikkarten Installation. Ist es normal das sich die GraKa lüfter nicht drehen?

Moin,

Ich habe Grad meine neue GTX 1070 eingebaut und Beim ersten pc Start hat die graka gleich schon gearbeitet. Heisst ich habe soweit alles richtig gemacht. Aber sobald ich soweit bin mein passwort einzugeben bewegen sich die lüfter der karte nicht mehr. Hat das was mit der Installation zu tun und ist das normal? Kann ja sein, dass das normal ist aber ich hab nur schiss das die karte nicht geht bzw. Kaputt ist.

Übrigens ist mein desktop auf eine ziemlich lausige auflösung seit ich die karte drin hab. Entweder erkennt er die karte nicht oder es muss erst was installiert werden^^

Freue mich über Antworten :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, 35

Die drehen erst unter Last. Solange die passive Kühlung reicht, stehen die Lüfter, das ist ganz normal.

Natürlich musst du erst mal den Grafiktreiber installieren:

http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

und die Auflösung evtl. eben in den Systemeinstellungen neu einstellen.

Antwort
von makii0, 9

Viele Grafikkartenlüfter drehen sich erst unter Last, sprich - die drehen erst wenn du ein irgendwas aufwendigeres am PC machst.

Antwort
von priesterlein, 30

Es kann sein, dass du die Karte gar nicht benutzt sondern die Onboardkarte. Es kann sein, dass die Karte die Lüfter steuert und bei deiner lausigen Auflösung nicht genug zu tun ist, bei dem überhaupt genug Wärme entsteht.

Antwort
von HenrikHD, 24

Ziemlich viele Versionen der 1070 haben semipassive lüfter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community