Frage von LuTTi, 79

Grafikkarten in Servern - Wofür?

Guten Tag.

Ich würde gerne Wissen, wofür genau Grafikkarten in Servern benötigt werden.

Meiner jetztigen Recherche nach, gibt es 2 Anwendungsgebiete:

Zum einen als Recheneinheit um den CPU zu entlasten, außerdem scheinen mir die Tesla Grafikkarten von Nvidia noch schneller zu sein.

Das andere Anwenungsgebiet, ist meines Erachtens nach, die bereitstellung der Grafikleistung wie z.B bei Workstation.

So das quasi ein rechenstaker Server im Mittelpunkt steht mit mehren Grafikkarten und die einzelen Nutzer auf diesen Zugreifen können und desses Leistung beanspruchen, für z.B Video bearbeitung etc.

Habe ich das alles richtig verstanden? Und wo genau liegt der Unterschied zwischen den Nvida Tesla und Grid Karten?

Ich bedanke mich vielmals.

Antwort
von cr4nkz, 57

Eine Render-Farm ist z.B. auch nichts anderes als ein Server, allerdings werden dort zu Bildsynthese keine Prozessorkerne (ALUs)
 zusammen gekoppelt, sondern GPU-Kerne ala CUDA o.Ä. Je nach Bereich muss man sich eben den Anforderungen stellen.

Antwort
von chokdee, 56

Jeder Server benötigt eine Grafikkarte, sonst könnte man den Server nicht einrichten/installieren.

In der Regel sind es aber nicht Gamingkarten sondern eher standard onboard Karten.

Kommentar von martinhg ,

Jeder Server benötigt eine Grafikkarte, sonst könnte man den Server nicht einrichten/installieren.

Selbstverständlich kann man das, ich habe noch keinen einzigen Server eingerichtet, der eine Grafikkarte hat.

Kommentar von chokdee ,

Versuche es mal mit einem Win Server

Kommentar von chokdee ,

Tja erst Mist labern und dann nicht mehr antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community