Frage von Predator943, 78

Grafikkarten Absturz : Was tun?

Hallo, ich habe eine Problem mit meiner Grafikkarte (Geforce GTX 970 Asus Strix). Ich habe heute in dem Nvidia eigenen Programm meine Treiber updaten wollen. Dann wurden die Bildschirme schwarz und es änderte sich für eine lange Zeit nicht. Darum musste ich den PC kalt herunterfahren. Als ich ihn wieder starten wollte, sah ich das meine Grafikkarte nicht mehr erkannt wurde sondern auf die Standard Intel-Grafikkarte umgestiegen wurde und meine auch nicht mehr zu finde war. Immer wenn ich nun das Asus Programm - Asus GPU Tweak - starte erscheint die Meldung : Fail to load dlls.Please install VGA driver. Muss ich nun die Treiber deinstallieren oder neuinstallieren oder was habe ich zu tun? Hofe nur nicht die Grafikkarte ist jetzt vollkommen kaputt. :/ Hoffe auf schnelle Antwort und danke für jede Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blast007, 78

Ich muss sagen das habe ich schon von vielen gehört... bei mir ist es noch nie passiert und ich besitze die Karte schon 1 jahr.

Ich empfehle: Alle grafikkarten treiber Deinstallieren und danach mit der CD die mit der Karte geliefert wurde wieder Installieren... Dan sollte es wieder gehen!

Kommentar von Predator943 ,

Sry wenn das dumm klingt aber wie deinstalliere ich die Treiber? :/

Kommentar von Blast007 ,

wenn der Computer läuft gehst du unter Systemsteuerung -> Programme Deinstallieren -> suchste alle programme von Nvidia und Msi und deinstalliere die.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 69

Ich würde den abgesicherten Modus starten, hiermit http://www.guru3d.com/files-details/display-driver-uninstaller-download.html den Treiber löschen, Asus Tweak runter schmeissen, neustarten in normalen Modus, aktuellen Treiber installieren. Dann Asus Tweak wieder installieren.

PS: Das Asus Tool kannst du evtl auch erstmal belassen und schauen, was wird.

Antwort
von TheCoPlaysHD, 59

Im Bios kann man einstellen, welche Grafikeinheit benutzt werden soll. Guck dort mal nach. Ansonsten würde ich im Geräte Manager den Treiber deinstallieren und dann den neusten Treiber herunterladen.

Kommentar von Predator943 ,

Danke erstmal,

aber das dumme ist leider in Geräte Manger wird sieh garnicht angezeigt oder sonst irgentwo. DAs mit der Bios hab ich noch nicht probiert.

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Dann gucke mal in Programme und Funktionen. 

Antwort
von thel3est, 55

Deinstallieren mal alles und nach mein Neustart wieder installieren, dann sollte es wieder gehen.

Antwort
von Trolololololol, 48

Alsoo...ja das mit dem Kalt off (nenn ich jetzt mal so) hättest du nicht tun dürfen. Denn das ist normal das die Bildschirme ab und zu, oder für längere zeit mal kurz aus gehen..aber gut jetzt idt es passiert..lade dir doch nochmal die Treibe auf der ofiziellen nvidia seite runter..müsste unter service< dowloadsPs: also klar du musst die dann auch installieren;)

Kommentar von Trolololololol ,

omg. meine Rechtschreibung o.O..sorry xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community