Frage von theearth, 31

Grafikkarte zu schlecht für dieses Laptop?

Hallo. Ich will mir ein Laptop zulegen Es hat ein Intel Core i5-7200U Prozessor (bis zu 3,1 GHz), Dual-Core mit 8gb ram was toll ist, doch es hat eine Intel HD 620 Grafik Ist das gut für ein 600Euro teures Laptop ? Ist das eventuell zu schlecht? Könnt ich damit flüssig/lagfrei zocken? Muss nicht die beste Spiel einstellung sein.......

Antwort
von FaronWeissAlles, 20

Das ist die im Prozessor integrierte Grafikeinheit, keine wirklich leistungsfähige Grafikkarte. Die reicht aber um Videos zu schauen oder mit dem Gerät zu arbeiten (Office-Betrieb). Sogar einige leichtere Spiele auf moderaten Einstellungen sind drin.

Moderne Spiele laufen aber höchstens mit niedrigsten Einstellungen (oder gar nicht)

Expertenantwort
von greenstar19, Community-Experte für Laptop, 18

Definiere "gut".

Das ist die im Prozessor integrierte Grafikeinheit. Für das Speilen von Games mit hohen Anforderungen ungeeignet. Für normale Office Aufgaben ist sie gut.

Kommentar von theearth ,

Nicht hohen Anforderungen aber lagfrei auf schlechte quali würde schon reichen

Kommentar von greenstar19 ,

Naja, kommt auf das Spiel drauf an.

Antwort
von Rhazim, 12

Falls du vorhast den Laptop zum gamen zu verwenden siehts schlecht aus. Für LoL wirds wohl reichen, aber kaum einen aktuellen Titel kannst du damit auch nur auf minimalen Einstellungen flüssig zocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community