Grafikkarte zu laut, weil zu warm wird, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt daran das der Lüfter halt mehr "kühlen" muss wenn du z.B. Spiele spielst. Sprich, du die Karte beanspruchst.

Du kannst dir mal das Programm "MSI Afterbruner" holen, gibts bei CHIP.de - Damit kannst du deine Grafikkarte Manuel steuern. Du solltest allerdings wenn du schon fragst wieso deine Graka so laut wird, die Finger von der Reglern lassen und dich nur auf die Lüfter Einstellung kümmern.
Da kannst du entweder die Lüftergeschwindigkeit so Einstellen wie du magst, oder auf "Auto" denn dreht der Lüfter wirklich nur so wie er es brauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dinerbone
24.05.2016, 16:15

:)

Danke, soweit war ich auch schon.

Allerdings ist die Grafikkarte fast durchgängig so warm. Ein Anzeige Fehler ist es allerdings nicht, da sowohl MSI als auch das BIOS die gleiche Temperatur anzeigen.

Sie fühlt sich auch extrem warm an.

Ich habe schon mehrer Kühlprofile erstellt, allerdings hasse ich laute PCs xD.

Naja, ich pass einfach auf, dass sie nicht über 60C° geht. :D

0

also bis 80 Grad hat die Karte eigentlich keine Probleme so zu laufen. 50 Grad ist normal, wenn man darauf Zockt, und die Lautstärke ist halt der kleine Lüfter.

Wenn andere Lüfter die Karte schon besser kühlen kann es sein, das der Grafikkartenlüfter weniger arbeiten müsste, also versuche es mit einem Lüfter upgrade, oder schaue ob du einen leiseren Lüfter für die Grafikkarte erwischen kannst

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Itchi0108
24.05.2016, 08:36

Also wenn ich das Recht in Erinnerung habe, sind die Lüfter doch integriert, oder? Es wird relative Schwer sein dort einen neuen einbauen zu können? Korriegiere mich bitte wenn ich falsch liege.

0

50° ist nicht heiß, sondern völig normal. Tests werden sehr häufig auf offenen Testbenches gemacht und sind besonders beider Temperatur nur bedingt repräsentativ. Wenn dir die Lautstärke zu hoch ist, kannst du die Lüfterkurve runterziehen, dann läuft sie allerdings noch etwas heißer.

Die Temperatur ist eine Kombination aus Last, Qualität des Kühlsystem und der Allgemeinen Temperatur/Belüftung deines Rechners. Da du ja das Modell deiner 960 nicht nennst, kann man nur mutmaßen, daß dein Modell nicht die beste Kühlung hat und/oder dein Gehäuse nicht genug belüftet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dinerbone
24.05.2016, 16:13

Komisch, der Stanndart war bei mir immer 30-40C°

0

Was möchtest Du wissen?