Grafikkarte zu groß, neuer Tower oder doch noch möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So wie es auf Deinem ersten Bild aussieht, so ist der Laufwerkskäfig in Deinem Case in 2 Sektionen aufgeteilt. Schaue zunächst mal nach, ob die obere Sektion in sich noch fest und sicher mit dem Gehäuse verbunden wäre. 

Wenn ja, so baust Du das Mainboard aus dem Gehäuse aus und bohrst dann die Alu-Poppnieten der unteren Sektion vorsichtig aus, wenn Du Dich vorher davon vergewissert hast, dass Du auch an alle Nieten der unteren Sektion heran kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Täuscht das, oder kann man den Rahmen für die Festplatten weg schrauben? Wenn es dann passt kannst du ja vielleicht die HDD nach oben verlegen. Dafür gibt es Adapter-Rahmen um von 3,5" auf 5,3" zu kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Voltair
05.09.2016, 15:32

Es ist weder Schlitz noch Kreuz, daher vermute ich, dass es genietet ist. Hab auch schon mal mit einem Imbus mein Glück versucht, da es fünfeckig aussah, aber fehlschlag. Entweder ist mein Werkzeug nicht klein genug dafür oder es geht einfach nicht damit.

0

Du kannst es ja wegflexen wnn es nicht geschraubt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Voltair
05.09.2016, 15:32

Gibt es vielleicht noch etwas außer flexen?

0