Frage von einfachKurzHiaa, 63

Grafikkarte wird immer schwächer!?

Hey, ich habe eine Asus GeForce GTX 970 und sie wird immer schwächer... Ich konnte früher Ark: Survival Evolved auf Hoch Einstellungen spielen und jetzt ist es nur am laggen, es hat so angefangen: Ich habe ARK gespielt und es hat angefangen zu regnen, mein Spiel hat geruckelt und mein PC ist abgestürtzt, jetzt laggt mein CS:GO ab und zu auf höchsten Einstellungen und mein GTA V auch, wie kann ich das Problem lösen? Ich habe schon den Staub weggepustet...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RrockboxXD, 21

Eine Grafikkarte wird nicht langsamer. 

Höchstens die Software, das heißt das System, das die Grafikkarte benutzt. Ich würde dir empfehlen einmal dein Windows neu aufzusetzen und alles neu zu installieren, dann ist dein PC garantiert wieder so schnell wie am ersten Tag :) 

Aber nicht vergessen, die Treiber danach alle wieder richtig zu installieren, auch die für die Grafikkarte.

Kommentar von einfachKurzHiaa ,

Kann es daran liegen das ein Arbeitsspeicher kaputt gegangen ist? Weil beim Start piept mein PC 1 mal und habe nur noch 4GB ram..
Möchte ungerne alles noch mal neu aufsetzen..

Kommentar von RrockboxXD ,

Mit 4GB RAM spielen ist fast unmöglich heutzutage .. 

Ich würde mich darum kümmern, den RAM zu ersetzen. Achte aber drauf, dass du zwei identische Riegel im PC eingebaut hast :) 

Kommentar von Gordon313 ,

Ist nicht unmöglich! Geht bei mir wunderbar mit 4 GB. Man darf nur keine hohen Anforderungen haben.

Kommentar von RrockboxXD ,

Okay, ich verbessere mich. Auf meinem Laptop spiele ich auch mit 4GB :) 

Aber mit 4GB RAM wird man eine 970 nur bottlenecken, das ist einfach zu wenig. 

Kommentar von einfachKurzHiaa ,

Also sollte ich 2 gleiche Arbeitsspeicher kaufen? Oder geht das auch wenn ich 2 verschiedene habe?

Kommentar von RrockboxXD ,

Nein, man sollte immer zwei identische nehmen.

Verschiedene Taktarten kommen schon gar nicht in Frage, aber auch wenn der Takt stimmt und sich nur das Modell unterscheidet bekommt man oft Bluescreens und Abstürze.

Kommentar von einfachKurzHiaa ,

Ok danke! Ich werde mir jetzt ein 8GB Kit holen :D

Kommentar von RrockboxXD ,

klingt doch gut. 

Aber pass auf dass es wirklich zu deinem MB passt :) 

Kommentar von einfachKurzHiaa ,

Was heißt das jetzt genau? Kenne mich nicht zu gut aus
Wollte mir - Ballistix Sport 8GB Kit (4GBx2) DDR3 1600 MT/s (PC3-12800) UDIMM 240-Pin Memory - BLS2CP4G3D1609DS1S00CEU - holen



Kommentar von RrockboxXD ,

Schau nach dem Modell deines Mainboards nach. Dort müsste dann stehen, zu welchem Arbeitsspeicher es kompatibel ist (z.B. DDR3; 1333Mhz)

Und solchen RAM kaufst du dann :) 

Kommentar von scorpionking95 ,

Du kannst auch völlig verschiedene nehmen. Hab Jahrelang unterschiedlich zsm. betrieben und nie deswegen irgendwelche Abstürze gehabt.

Kommentar von RrockboxXD ,

Schwachsinn. Riegel auf unterschiedlichen Takten zu betreiben ist nicht möglich, dann wird einer runtergetaktet. 

Das macht das ganze System unnötig langsam, oder führt zu regelmäßigen Abstürzen. 

Wenn dein System stabil lief, hattest du Glück damit :) 

Aber langsamer ist es dann trotzdem, da die quarztaktgeber nicht die selben sind und sich anpassen müssen. 

Kommentar von scorpionking95 ,

Es waren 2x2 GB und 2x4 GB von unterschiedlichen Herstellern,verschiedene Latenzen und auch verschiedene Taktraten.

Natürlich wäre es Optimal die selben nochmal zu kaufen aber es ist nicht zwingend nötig.

Kommentar von RrockboxXD ,

Dann wurden die beiden Riegel mit der höheren Frequenz heruntergetaktet, und waren somit langsamer als sie alleine gewesen wären .. Damit haste dann 4GB mehr RAM aber im Endeffekt nen langsameren PC als vorher :) 

Kommentar von einfachKurzHiaa ,

Meine wahrscheinlich letzte Frage, ich habe mit einem Programm mein Mainboard namen herausgefunden und ich habe eine Acer Aspire M3985, würde es klappen mit den gennanten Arbeitsspeicher? Weil ich finde irgendwie nichts

Kommentar von RrockboxXD ,

Ja, das sollte funktionieren! :) 

Antwort
von MarklinHD, 34

Ich würde sagen, ne neue Festplatte muss her, vor allem eine, die so gut wie Leer ist!

Lg. Victor.

Kommentar von RrockboxXD ,

Ich bin mir sicher, dass es damit nichts zu tun hat :) 

Wie voll eine Festplatte ist, hat, sofern sie defragmentiert ist, kaum Einfluss auf die Geschwindigkeit der Daten, die sich schon lange auf der Festplatte befinden und somit auf dem äußeren Rand der Scheiben sind. 

Außerdem werden die Spiele von der Festplatte in den RAM oder in den VRAM geladen, bevor die Grafikkarte die Inhalte verarbeitet. 

Kommentar von einfachKurzHiaa ,

Hmm, kann es daran liegen das ein es an RAM liegt? Ein Arbeitsspeicher ist nämlich kaputt gegangen, habe nur noch 4GB ram

Kommentar von MarklinHD ,

Dass es in den Ram geladen wird ist mir schon klar, jedoch dauert das auch seine Zeit, und keiner Defragmentiert seine Festplatte ab und zu, einfach nur, weil es zu Zeitaufwendig ist.

Was mir da noch einfallen würde, wären zu viele Hintergrund Prozesse, wie wäre es mal mit neu Aufsetzen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community