Frage von xHornylausx, 96

Grafikkarte übertakten und Overvolten?

Hi,

ich besitze eine pny gt 640 mit 2GB DDR3. Standardmäßig taktet die Gpu bei Last mit 901Mhz. (Im Idle irgendwas mit 300). Da die Temperatur unter Volllast bei Spielen 50° und im Benchmark 55° nicht übersteigt habe ich mich entschieden sie zu übertakten (mit msi Afterburner). Dort kann ich sie stabil 150mhz höher takten, ohne dass sich das System aufhängt. Die Temperatur dabei liegt nur ca. 5° höher, also immer noch extrem gering. Meint ihr Ich kann sie noch overvolten, damit ich den Takt noch weiter anheben kann? Wenn ja wie weit, sind 25 MV in Ordnung? Oder wie viel brauche ich, um mehr als 150, also 200-250 MHz übertakten kann? Kann dabei wenn ich die Temperatur überwache etwas kaputt gehen?

Ich füge noch an, dass sie keine externe Stromversorgung besitzt, also nur über den PCI Slot vom Mainboard. Kann das Mainboard bei einer erhöhten Stromaufnahme der Grafikkarte kaputt gehen?

Vielen Dank für eure Antworten. (Bitte nur Experten, die sich wirklich auskennen antworten). Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xGeTReKtx, Community-Experte für Computer, 67

Eine GT640 übertakten :D was soll das noch groß retten ?

Aber ja wenn du die Spannung erhöhst kannst du den Takt noch etwas höher ziehen.

25MV sind ok.

LG

Kommentar von xHornylausx ,

Ein paar Prozent mehr Leistung bei dieser wood Grafikkarte kann doch nicht schaden :D

Was denkst du wie weit ich den Takt erhöhen kann durch die 25 MV mehr? Rentiert sich das überhaupt? 

Kommentar von AmdFan ,

Wenn dir die Lebensdauer egal ist, dann ja vlt :D ansonsten ist vom übervolten generell abzuraten. 

Kommentar von xHornylausx ,

Aber wenn die Temperatur passt geht's doch gar nicht so krass auf die lebensdauer? Sie muss eh nur noch 1 Jahr halten ca. :D

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 38

1. lohnt nicht bei deiner Büro-Grafik (gt 640)

2. Lass es Bevor du etwas kaputt machst !

kaufe eine GTX 960 oder GTX 070 & passendes GUTES Netzteil

Kommentar von surfenohneende ,

Wenn ja wie weit, sind 25 MV in Ordnung?

hier nur 2 MV -> https://www.youtube.com/watch?v=IrQsghadA8A

Kommentar von xHornylausx ,

Ich benutze die Grafikkarte für Computerspiele (Gta 5 usw.) Ich weiß dass es eigentlich keine richtige gaming Grafikkarte ist, aber man kann mit ihr schon in Full hd mit etwas höher als mittleren Einstellung zocken. Ich möchte meine Grafikeinstellungen noch etwas hochschrauben, daher die frage. Das übertakten mit 150 MHz mehr hat auch schon deutlich etwas ausgemacht von der Bildqiederholrate. In mein in die Jahre gekommenen System lohnt es sich nicht mehr noch ne neuere High End Grafikkarte einzubauen, ich habe nen Intel core 2 quad q9400 und 6GB DDR2 Ram... Ich habe mir die gt 640 vor 2 Jahren nur geholt, um direct x 11 nutzen zu können. 

Aber Danke für den Tipp, ich werde mit eh in 1 Jahr ein neues System zusammenstellen. :)

Kommentar von xHornylausx ,

Und mit 25 MV habe ich 25 Millivolt gemeint du Witzbold :D

Kommentar von surfenohneende ,

Du kannst e3s versuchen,aber erwarte keine Wunder

kaufe gebrauchte z.B. AMD Radeon HD 7770 oder besser

Kommentar von xHornylausx ,

Ne AMD 7770 is jetzt ja auch nicht Grad so die beste, rentiert sich net in meinen PC nochmal Geld reinzustecken. (Und mein Netzteil ist gut; das hat vorher ne übertaktete ati radeon hd 4870 überlebt

Antwort
von KaeseToast1337, 45

Probier es aus und du solltest nicht über 1,3 volt gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community