Frage von kr33tzinatorin, 54

Grafikkarte überhitzt Kann jemand helfen?

Benutzt wird die R9 380 Gaming 2G.

Antwort
von TheAllisons, 29

Ja, musst nur zusätzliche Kühler einbauen

Antwort
von Lucaderfragende, 24

Hab genau die selbe Grafikkarte und sie ist nie überhitzt (Spiele damit GTA v und The Crew. Beide bringen die Grafikkarte auf 73 Grad Celsius).

Hat dein Gehäuse Lüfter? Sollten mindesten einer vorne der kühle Luft ansagt und einer hinten, der die Warme Luft vom Gehäuse weg bläst.

Kommentar von Lucaderfragende ,

*ansaugt

Kommentar von kr33tzinatorin ,

Das passt leider nicht rein.

Kommentar von Lucaderfragende ,

Entferne mal die Abdeckung an der Seite des Gehäuses und schau, ob die Karte immernoch überhitzt

Antwort
von lavre1, 23

baue einen besseren lüfter ein, entstaube deinen PC, schaue das die lüfter etwas abstand haben, also das dien PC nicht direkt an einer wand steht.

Antwort
von Wuestenamazone, 5

Extrakühler

Antwort
von RexImperSenatus, 1

Ich hab die Verkleidung vom PC jetzt im Sommer ab - einen kleinen Tischventilator ( Walzenventilator ) neben dem PC - der genau auf die G-Karte pustet - so gehts. Sonst wird die beim Zocken auch zu heiss !

Übrigends - lad dir mal das Programm CpuCool runter - die Testversion ist kostenlos und gibts hier:

http://www.chip.de/downloads/CPUCooL_13000755.html

Damit hast du alle Temp. deines Innenlebens im Blick

 

Antwort
von joshua12451245, 14

Wad ist denn bei dir überhitzt?
Wenn der PC aus geht ist es für mich überhitzt. Aber die reite halt 80 bis 90 grad Celsius ohne Probleme aus

Kommentar von joshua12451245 ,

Reihe

Kommentar von kr33tzinatorin ,

Bei unter 70 geht der schon aus

Kommentar von joshua12451245 ,

Dann würde ich die einschicken

Antwort
von Blauerkaempfer, 24

Hast du ein Kühler?

Kommentar von kr33tzinatorin ,

keine sonstigen 
Die Grafikkarte hat aber auch 2.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community