Frage von DnYGmR, 83

Grafikkarte überhitzt, glüht und das ganze System stürzt ab! Was ist das Problem?

Immer wen ich mal ein Spiel mit hoher Grafik spiele wie z.B.: Battlefield, CoD Bo2, The Forest, und und und... stürzt das ganze System ab! Die Grafikkarte ist schon 3-4 Jahre alt. ( Nvidia GeForce GTX 560 Ti ).

Beschreibung des Absturzes: Wen du Grafikkarte überhitzt stürzt das System ab ( Es zeigt ein Standbild und aus den Lautsprechern kommt komischer Sound [Kein Rauschen - Verzehrte Geräusche] )

Liegt es an der Kühlung oder an dem Alter?

Hoffe auf schnelle und hilfreiche Antworten.

LG DnYGmR. ;)

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für PC, 39

Ohne weitere Informationen können wir dir nicht weiterhelfen.

  • Welche Grafikkarte und andere Komponenten die wärme erzeugen hast du?
  • Wie groß ist dein Gehäuse?
  • Hattest du das Problem schon immer oder erst seit kurzem?
  • Wieviele Lüfter sind in deinem Gehäuse, wo pusten diese hin?
  • Was für ein Kühler befindet sih auf deiner Grafikkarte und auf deinem Prozessor?
  • Hast du übertaktet?
  • Hast du im Pc Mal nachgeguckt ob zu viel Staub Lüfter und Kühler blockiert?
  • Rauchst du? (Zigarettenrauch kleistert alles zu und lässt Staub leichter anhaften!!!)
  • Wie hoch sind die Temperaturen aller Komponenten die von einem Programm ausgelesen werden können?
  • Überhitzt dein Pc im Leerlauf oder bei Last?
Kommentar von KsKatze ,

Du brauchst ihn sowas nicht Fragen :D  der weis es eh nicht.

Kommentar von DerLappen ,

Ok (°╭-╮°')

Kommentar von DnYGmR ,

Hab aus versehen Enter gedrückt... jetzt steht die Info schon da! ;) :D

Kommentar von DerLappen ,

Hol dir ein Tool mit dem du die Temperaturen auslesen kannst z.B. HWMonitor. Dort ganz rechts stehen die maximalwerte die gemesen wurden während HWMonitor läuft. Schau Mal nach wie sich die Temperaturen vorallem bei der Grafikkarte und dem Prozessor jeweils im Desktopbetrieb und beim zockem ist. Eventuell wird der Absturzu auch von deinem Netzteil verursacht.

Kommentar von DnYGmR ,

Hab letztens die Kühlpaste von der Grafikkarte gewechselt und die Temperatur ist um ungefähr 8°C weniger geworden. Meine Temperatur war vorhin immer ( BEI BELASTUNG ) rund 75°C und nun seit dem ich die Paste gewechselt habe sind es nur noch rund 60°C.

DOCH es stürzt bei sehr hocher Belastung noch immer ab! Trotz der niedrigen Temperatur, warum? Kann es an dem Alter liegen?

DIE EINSTELLUNG DES SPIELES DIE DAS GANZE SYSTEM ZUM ABSTURZ BRINGT:
Spiel: The Forest
Grafik Einstellungen: HIGH ~ EXTREM ( Manchmal auch bei Medium )

-- Hab die Temperatur mit einem Programm gemessen ( GPU-Z )

-- An der CPU, am RAM und am Motherboard kann es nicht liegen! Habe eine neue i7

Kommentar von DerLappen ,

Dann vermute ich ist die Grafikkarte defekt. Wo genau der Fehler liegen könnte kann dabei Niemand sagen. Kann natürlich auch an anderen Konponenten liegen wie am Mainboard oder am NEtzteil wo eine Stelle evtl nich richtig verarbeitet ist und bei zu hoher Strombelastung das System instabil werden lääst, sind aber natürlich eben nur Vermutungen. Du meinst am Mainboard, Prozessor und Ram kanns nicht liegen? Hattest du das Problem vorher, jetzt die 3 neuen Teile und immernoch das selbe Problem oder wie kann ich das verstehen? Falls du jemanden kennst der dir fürn Tag seine Grafikkarte borgen kann kannst du testen obs tatsächlich die Grafikkarte ist. Wenn dir beim Ram nicht sicher bist und du über mehrere Module verfügst einfach immer nur eins testen bis jedes Mal einzeln drann kam.

Kommentar von DnYGmR ,

Also am RAM, an der Motherboard, am Netzteil und am Prozessor kann es nicht liegen! Der RAM, das Motherboard, das Netzteil und der Prozessor sind neu, deswegen bezweifle ich das. Habe das Motherboard, Netzteil und den Prozessor auf der Halde gefunden! :D Alles funkt! Habe es aus getestet.

Vor allem sind die teile die ich auf der Halde gefunden habe sehr HOCHWERTIG und vor allem NEU!
Motherboard: MSI Z97-G43
Prozessor: Intel Core i7-4790
Das Netzteil kann ich gerade nicht sagen welches ich habe. :/

Ich vermute mal die Grafikkarte ist hin! Also sie ist immerhin schon 2-3 Jahre alt. Ja gut, habe mir eh schon eingeplant im März eine neue zu kaufen.
Sollte ich mir die Nvidia GeForce GTX 970 hohlen?

Kommentar von DerLappen ,

Dalls dein Netzteil es verkraftet würde ich eher die r9 390 nehmen. Ich persönlich bin eigendlich Nvidia Fanboy, aber hier würde ich eher zur AMD r9 390 raten, da viele Vorteile den einzig negativen Punkt, nämlich den hohen Stromverbrauch, wieder ausgleichen.

Antwort
von Akame1999, 50

Also wenn deine Grafikkarte extrem heiß läuft würde ich mal nach der Kühlung schauen und mal den Air-Flow überprüfen

Das muss an der Kühlung liegen oder dein System selbst läuft heiß weil es überlastet ist

Kommentar von DnYGmR ,

Also das System ist es nicht! Weil alles läuft sauber, bis auf wen ich ein Spiel mit SEHR hoher Grafik Spiel stürzt es ab! Das kann nur an der Grafikkarte liegen! Weil die Grafik rendert ja die Grafikkarte. :D
An der Kühlung kann es sehr wohl liegen, dass heißt wieder viel arbeit! :|    ( Repariere meine Elektronik selber )

-- An der CPU, am RAM und am Motherboard kann es nicht liegen!

Antwort
von michele1450, 47

wenn die glüht ist die schon lange hin aber wenn die einfach nur zu heiß wird sollte man schauen ob die genug luft bekommt und ob der pc sauber ist.

Kommentar von DnYGmR ,

Halte ihn immer sauber, aber wer weiß, ich habe einen Kater, dass heißt seine Haare könnten das Problem sein! :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community