Frage von Tailsz, 51

Grafikkarte Temperatur idle 62c?

Hallo

Meine Grafikkarten Temperatur liegt bei bis zu 62 Grad im idle ich habe diese Grafikkarte vor etwa 4 Monaten eingebaut.Es handelt sich um eine ( Msi R7 370 Gaming 2G) bin mir sicher als ich sie eingebaut habe lagen die Temps noch bei 40c.

Airflow im Gehäuse ist gut und auch kein Staub oder sonstiger dreck im Gehäuse. Auch Treiber sind Aktuell.

**Zur meiner Kernfrage: Da dieser Pc so gut wie immer läuft (fast 24/7) kann dies schädlich für dir Grafikkarte sein ?

Vielen Dank schon mal

Antwort
von Tailsz, 13

Ich habe das Problem gelöst anscheinend gibt es einen Fehler in den Aktuellen Treibern da die Gpu Core und Memory Clock immer auf Max liefen selbst im idle! 

Habe jetzt eine sehr alten Treiber (werde es noch mal mit den neuen versuchen).

Alle Tamps jetzt im normal bereich 
Gpu 33c
Cpu 32c
System 38c

:)

Antwort
von MrMiles, 32

Was sind denn die anderen Temperaturen?

CPU, RAM und Gehäuse?

Das er immer läuft ist erstmal nicht schädlich, verkürzt aber natürlich allgemein die Lebensdauer von allen Komponenten.

Teuer ist es auch - bei ~500W Verbrauch und einem Durchschnittspreis von 30c pro KWh wären das 15cent pro Stunde, also 3,60€ pro Tag (~100€ im Monat)

Kommentar von Tailsz ,

System light bei 43c und Cpu bei 35

Kommentar von MrMiles ,

CPU klingt gut für Idel, System ist wahrscheinlich so hoch weil es von der GraKa geheizt wird.

62°C ist jetzt nicht bedenklich, aber für den Idle Modus doch recht viel. Ich würde das an deiner Stelle mal weiter beobachten.

Schau halt mal was die Karte unter Volllast hat. Bis 85°C sind normal kein Problem, alles was über 90°C geht ist schon bedenklich.

Schäden können aber normal keine passieren - vor der Überhitzung sollten die sich zur Sicherheit wieder runtertakten.

Antwort
von LeMatrix, 26

Das ist nicht direkt schädlich, aber es tut deiner Grafikkarte auch nicht gut. Du solltest die Aktive kühlung so einstellen das deine Grafikkarte immer ca. 50 Grad ist.

Antwort
von Tailsz, 12

Aktuelle Zahlen der Grafikkarte 

Antwort
von WosIsLos, 25

Laufen die Lüfter im Idle Status oder sind diese aus?

Kommentar von Tailsz ,

Die werden ab 60c eingeschaltet 

Kommentar von WosIsLos ,

Das würde bedeuten, daß die Karte bis zu 3.000 Betriebsstunden absolviert hat.

Das wären normalerweise locker 5 Jahre Betrieb bei einem NormalPC. Da kann es sein, daß die Lüfter einfach die volle Leistung nicht mehr bringen.

Es kann auch sein, daß die dauernde thermische Belastung einem Bauteil geschadet hat.

Also wäre der 24/7 Betrieb sozusagen "schädlich".

Die Karte müsste sich mal ein Fachmann ansehen.

Antwort
von cwebb, 30

Also 62 Grad sind eigentlich unbedenklich. Eine Grafikkarte sollte Temperaturen von über 90 Grad über einen langen Zeitraum aushalten. Bevor sie Schaden nimmt, taktet sie sich selbst herunter.

Antwort
von Mitgespielthd, 23

Mit voller Auslastung kann die grafigkarte bis zu 80° heiß werden aber im idl ist das viel zu heiß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten