Frage von Mofaga, 17

Grafikkarte taktet nicht ganz hoch?

Meine rx480 taktet in Benchmarks nicht auf ihren höchsten Takt hoch. In Spielen taktet die Grafikkarte komplett auf den höchsten Takt und ist auch gut zu verwenden in den Benchmarks zum Beispiel 3dmark fire Strike 1.1 taktet die Grafikkarte nicht auf dem höchsten Takt und somit kann ich den Benchmark Ergebnissen auch nicht wirklich vertrauen was kann ich machen dass die Grafikkarte auch im Benchmark auf ihren höchsten Takt hochgeht und nicht auf ungefähr 100 Megahertz tiefer bleibt. Es handelt sich um die RX 480 NITRO+OC 4gb. Die eigentlichen Taktraten sind beim Speicher 1750 MHz und bei der GPu 1306 MHZ. In dem Benchmark bleibt die gpu jedoch auf 100mHz....WARUM??

Antwort
von Dohrli, 8

2 Möglichkeiten:

1. Deine Grafikkarte wird bei Benchmarks so heiß, das sie nicht ganz hochtaktet, da ja sonst die Gefahr einer Überhitzung besteht.

Lösung: besser Kühlung besorgen.

2. Der Benchmark ist zu CPU lastig (habe da schon mal was in Verbindung mit Firestrike gehört) und deine Grafikkarte wird einfach nicht ganz ausgelastet.

Lösung: anderen Benchmark probieren.

Kommentar von Mofaga ,

Die Karte wird zwar nicht zu heiß aber die 2. Möglichkeit klingt plausibel. Danke !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten