Frage von FSgtMarvin, 23

Grafikkarte schluckt auf einmal zu viel Speicher! Vorher konnte ich die Spiele die ich spielte auf höchster Grafik Einstellung spielen. Nun nicht mehr!?

Ich habe ganz normal ein Spiel geöffnet (Heroes and Generals wenn es relevant ist) und das Spiel meinte aufeinmal das ich zu wenig speicher habe für die Grafikkarte (Oder dergleichen). Ich habe ein weiteres Spiel geöffnet (War Thunder) das ich sonst auch 'einer' der höchsten Grafik einstellungen gespielt habe und plötzlich sagt auch dieses Spiel das es zu viel verbraucht und die Grafik dem entsperechend schlecht runtergeschraubt wurde. Ich habe aber nichts anderes auf gehabt bei beiden der Spiele (Und andere). In meinen Task Manager habe ich auch nichts ungewöhnliches feststellen können. (CPU Auslatung normal bei 7%, Arbeitsspeicher arbeitete standart gemäß bei 2,35. Wenn das wichtig ist).

(Mit der dxdiag.exe habe ich gemerkt das dort plötzlich steht das der 'Anzeige modus 32 bit version benutzt obwohl ich 64 habe. Datz weiß ich auch nicht ob die schon vorher so war oder nicht. Wenn dies ebenfalls wichtig ist?)

Antwort
von TheT123, 23

Welche Grafikkarte hast du ?

Kommentar von FSgtMarvin ,

Nvidia Geforce GTX 760M

Kommentar von TheT123 ,

lade dir noch einmal von der nvidia Seite den Treiber für dein Betriebssystem runter. Beachte dabei, dass du dir 64-bit Version runterlädst.

Kommentar von FSgtMarvin ,

Hat funktioniert. Ich kann mir aber nicht erklären warum es einfach gewechselt hat....

Antwort
von girlintheboy, 20

Vielleicht updaten oder mal zu nem elektro laden gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community