Frage von Rakisch, 62

Grafikkarte schafft manchmal weniger als sie sollte?

Hi,

Hab in letzter Zeit das gefühl das meine GraKa oder Prozessor weniger schaffen als sonst, z.B Habe ich in csgo, was nicht das Hardwarefordernste ist meist um die 200FPS, bei meiner alten Graka und altem Prozessor hatte ich fast immer 300 FPS.

Das komischste ist das weder GraKa noch CPU vol ausgelastet sind.. CPU & GPU Gümpeln bei 30% ... wieso werden die nicht mehr ausgelastet? (fps_max 300)

CPU: i5 6600 GPU: ASUS STRIX GTX 970 OC-EDITION 8GB DDR4 DIMM 2400

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 27

Gegenfrage: was ist daran schlecht, wenn die sich nicht auslasten? Die Denkweise entzieht sich meiner Logik. Keder Frame schbeller, als der eigene Bildschirm darstellen kann, ist verschwendeter Strom.

Anyway. Gabs ein Treiberupdate?

Kommentar von Rakisch ,

Es gab kein Treiberupdate, das ich das nicht brauche ist mir schon klar. Im Spiel an Sich ist die Max FPS auf 300 festgelegt und mich interessiert wieso er die benötigte Leistung nicht bekommt, obwohl die komponenten damit kein Problem hätten.

Kommentar von Rakisch ,

normalerweise habe ich dir FPS auch auf 144 beschränkt (144hz) monitor, wollte das nur mal ausprobieren ;)

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 32

Wahrscheinlich, weil die Grafikkarte nicht in der Lage ist so viele FPS anzuzeigen. Das ist auch überhaupt nicht schlimm, da das menschliche Auge sowieso nicht mehr als 60 sehen kann.

Kommentar von Rakisch ,

Das ist Schwachsinn! Man merkt einen deutlichen Unterschied zwischen 60 und 200 FPS, und die Grafikkarte schaft um einiges mehr :)

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Es ist unmöglich, dass du einen Unterschied siehst -_-

Kommentar von Kaen011 ,

Du merkst bei einem 60hz Monitor den Unterschied zwischen 60 und 200fps? Das bezweifel ich stark

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Dieser Moment wenn Leute von etwas reden, wovon sie keine Ahnung haben -_-

Also nicht du @Kaen011 xD

Kommentar von GelbeForelle ,

auch Schwachsinn, der Unterschied ist minimal und man sieht auch nur nen Unterschied wenn der Monitor 200hz hat, was sehr selten ist und eig nut bei Fernsehern vorhanden ist.

Antwort
von LordMunkay, 30

Also 200FPS sind doch vollkommen ausreichend - mehr kann dein Bildschirm ja vermutlich nicht darstellen. Kannst ja mal nen Benchmark laufen lassen und schauen ob da alles korrekt ausgelastet wird.

Kommentar von Rakisch ,

Ich hab einen 1440hz Bildschirm, und manchmal dropt die Framerate soweit nach unten, und ein konstantes 299 bzw. 300 sieht viel angenehmer aus als.. das. Wenn es ein Billig PC wäre würds mich nicht stören - aber von der Leistung müsste das Locker drin sein, und die Komponenten sind auch nicht wirklich ausgelastet, wieso bekommt das Spiel also weniger Leistung als möglich?

Kommentar von LordMunkay ,

Meines Wissens gibt es nur 144hz Bildschirme oder welche mit 1440p - kann es sein, dass du da was verwechselst?

Wie sehen denn deine Energiespareinstellungen aus - kann es daran liegen?

Soweit ich weiß läuft CSGO mit DirectX 9 - das kann im Zusammenhang mit neueren Karten die schon auf DirectX 11 oder 12 optimiert sind manchmal auch Probleme bereiten.

Wie weit fällt denn die Framerate?

Kommentar von Kaen011 ,

Wenn dein Monitor maximal 144hz anzeigen kann ist es egal ob er 200, 300 oder 3000 Bilder Produziert da dein Monitor nicht mehr als 144 abspielen kann

Antwort
von IxwillNixwill2A, 34

Moinsen,

bekommt deine graka auch genug strom?

Kommentar von Rakisch ,

Ja, der PC verbraucht um die 200W, Netzteil hat 630W. Die PCI Kabel haben auch genug Power.

Kommentar von Rakisch ,

Temperatur ist auch sehr niedrig, GPU kommt auf Maximal 40-60° CPU auf 40°

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community