Frage von Baklavabauch, 40

grafikkarte reagiert auf einmal nichtmehr?

Moin, habe meinen Monitor normalerweise über HDMI and meiner graka angeschlossen, gestern abend machte ich den bildschirm aus (lasse PC normal über nacht laufen) und heute morgen reagierte der monitor nichtmer. habe ihn jetzt an das mainboard (denke onboard-graka) angeschlossen und musste feststellen das meine geforce graka nichtmer erkannt wird. gestern abend konnte ich noch ohne weiteres zocken, sie wurde auch nicht übermäßig belastet. was kann ich da tun, kenne mich nicht sonderlich gut aus. Ich bete gerade nur das sie nicht defekt ist. Hiiilfee

Antwort
von Saschinoh, 20

Hallo

Im geräte manager steht da ein gelbes rufezeichen symbol ? Bzw hast du es daraus gelesen ?
Wen ja würde ich dir empfehlen da es eigendlich nicht sonerlicher aufwand ist den treiber zu deinstallieren und neu zu installieren am besten aus den internett die neueste version ziehen und manuel installieren versuch das mal bevor du durchdrehst ^^
Sende ml auserdem deine system informationen windows version usw grafikkarten name undundund

Kommentar von Baklavabauch ,

treiber aktualisieren habe ich probiert, ohne erfolg, zum system: windows10 64bit , gragka: gtx580 , 8gb ram , cpu AMD 4300quadcore 3,8ghz prozessor

Kommentar von Saschinoh ,

hast meine frage nicht ganz beantwortet ^^ schau mal nach ob deine graka richtig eingesteckt ist ob alle pins vom strom fest angeschlossen sind ansonsten in diesem fall kan eine treiber deeinstalation und neu instalation wunder wirken

Kommentar von Baklavabauch ,

hat sich mittlerweile erledigt siehe oben, vielen dank für die hilfe :)

Antwort
von Boogoo17, 14

Hallo

Erst einmal brauche ich noch ein paar Infos. Die Monitor funktioniert, weil die Oboard ein Bild liefert. Jetzt aber zum Problem. Hast du mal geschaut ob die Grafikkarte Strom bekommt? Läuft die Grafikkarte (also die Lüfter)? Hast du schon mal einen Neustart versucht? Ist bei deinem Bildschirm als Eingang HDMI ausgewählt worden? Könntest du die neusten Treiber über die Nvidia Seite installieren und schauen ob danach etwas passiert?

Vielen Dank für deine Antworten :)

Kommentar von Baklavabauch ,

graka bekommt strom, LEDs und lüfter laufen (graka btw geforce gtx580) Neustart wurde versucht und im gerätemanager steht "code45 gerät nicht angeschlossen"

Kommentar von Boogoo17 ,

Diese Meldung kann folgende Gründe haben:

1. Falsch konfigurierte, alte oder kaputte Gerätetreiber. (sehr verbreitet)

2. Beschädigung in der Windows-Registry durch eine kürzliche
Änderung von Software, die mit Windows zusammenhängt (Installation oder Deinstallation).

3. Eine Infektion durch einen Virus oder Malware hat Windows-Systemdateien oder Treiber beschädigt.

4. Treiberkonflikt nach der Installation neuer Hardware.

5. Hoffentlich nicht aber möglich. Defekte Hardware.

Du kannst probieren die Treiber zu deinstallieren und neu zu installieren. Hier ist der Link dazu: http://www.nvidia.com/download/index.aspx?lang=de

Den Rest kannst du selber Schritt für Schritt abchecken =)

Antwort
von Baklavabauch, 20

habe gerade im geräte manager bei "ansicht" "ausgeblendete geräte" ausgewählt und dann wurde sie wieder angezeigt , jedoch beim daraufklicken kam die meldung "code45 gerät nicht angeschlossen"  habe über rechtsklick noch den treiber aktualiesiert.

Nvidia xperience kann ich auch nicht starten da "Nvidia experience requieres Nvidia gpu"

könnte auch anbieten das mir wer über teamspeak hilft, bin grade echt hilflos :D


Antwort
von Baklavabauch, 12

ok, gibt neuigkeiten, mein pc ist gerade abgestürzt und beim neustart war die graka wieder da, und alles funktioniert wieder :D

wer ne idee woran der fehler liegen konnte, das ich sowaas in zukunft vermeiden kann?^^ 

vielen dank auch für die hilfe

Antwort
von BlackXGamer, 14

Es kann sein das der Lüfter verdreckt oder beschädigt ist. Aber am besten ist es den pc über nacht nicht an zu lassen oder generell nicht an zu lassen wen man nicht da ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community