Frage von yoshisask, 64

Grafikkarte r9 380 mit einem i3?

Hallo also ich überlege mir eine r9 380 zu kaufen. Nun stellt sich mir die Frage lohnt sich das mit einem i3....mein Computer ist schon ca. 5 Jahre also wollt ich ihn mal wieder auf den neuesten Stand bringen. Kann es sein das es Probleme mit meinem Netzteil (450/500W) geben wird ? Könnte ich GTA 5 mit ordentlichen Grafikeinst. flüssig spielen ?
LG Yoshy

Antwort
von bfcsgamer, 21

Sollte sich trotzdem lohnen. So schlecht ist ein i3 ja nun auch wieder nicht. Wobei es noch gut zu wissen wäre, welcher i3 es konkret ist.

Empfehlung von mir: Warte vielleicht noch einen Monat und kaufe dann gleich eine Grafikkarte der RX 400er Serie von AMD.

Kommentar von yoshisask ,

Ja wird aber mein Geburtstagsgeschenk und ich kann mir denken das eine rx 400 sehr teuer ist :) Zum i3: i3 2120
LG Yoshy

Kommentar von bfcsgamer ,

dann nimm eine neue RX 470. Andererseits kannst du natürlich ohne weiteres auch die R9 380 nehmen. Ist ja nicht so, dass das eine schlechte Karte wäre

CPU ist vllt nicht High End aber geht schon noch :)

LG und viel Spaß damit!

Kommentar von yoshisask ,

Ok danke :)

Kommentar von bfcsgamer ,

Nix zu danken :)

Antwort
von KolnFC, 18

Hallo,

(1) Kommt auf das Spiel an und auch auf deinen i3 (welcher ist es denn), viele Spiele unterstützen gar nicht mehr als zwei Threads.

(2) Nein dein PSU sollte locker reichen

(3) Eher nicht, die RAGE Engine ist sehr CPU lastig, dass liegt daran, dass sie früher für die cell CPU der PS3 entworfen wurde

Persönliche Anmerkung: Ich würde an deiner Stelle jetzt keine alte Karte mehr kaufen, nächsten Monat kommen die RX480 /70 /60 und 1050 sowie 1060 raus.

Ich hoffe ich konnte helfen

Kommentar von yoshisask ,

Wie viel kosten die GK s dann ? Hab einen i3 2120 ;)
LG Yoshy

Kommentar von KolnFC ,

Die RX480 mit 4GB hat eine RRP von $200, also mit Steuern vermutlich 200-220€ und bewegt sich zwischen der GTX 970 und 980 leistungstechnisch, die GTX 1060 wird ähnlich stark oder leicht stärker sein, Preise sind noch nicht bekannt aber ich würde von kanpp über 250€ ausgehen und die schwächeren Karte orientieren sich dann grob an diesen Preisen (also vermutlich knapp unter 200€ für eine 1050, ähnlich wie die 470 und die 460 dann in der unter/ bis 150€ Region, sind aber alles nur Schätzungen, bekannt ist nur der retail price der RX480 4GB).

Der 2120 reicht gerade noch so zum Spielen, aber bei Games die eher auf CPU Power setzten (egal ob durch Paralellisierung oder Singlethredleistung) wirst du Probleme bekommen (z.B. ArmA/ DayZ, Battlefield, GTA, Crysis, Anno etc.).

Antwort
von Praiox, 28

Also Das Netzteil ist kein Problem reicht völlig aus welches Model des i3 meinst du genau? =)

Kommentar von yoshisask ,

es ist ein i3 2120 ;)

Kommentar von Praiox ,

Ahh wird schwer also am besten die CPU auch aufrüsten den naja die Grafikkarte wird wahrscheinlich ziemlich von der CPU abgebremst werden :/

Antwort
von LiemaeuLP, 23

Was für ein i3?
Warscheinlich ehr nicht

Antwort
von M3tzl3r, 9

Also ich empfehlen dir keinen i3 zu kaufen, da er ziemlich langsam ist, leg dir nen i5 zu!:) Außer du sparst noch und kaufst dir einen i7 Prozessor:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community