Grafikkarte piept/summt bei belastung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hört sich nach Spulenfiepen an, das tritt bei alten GTX 970 öfter auf. Dagegen hilft ein einfaches Austauschen der Spannungswandler oder ein Umtausch der Karte. Jedoch erklärt es nicht die Grafikbugs, denn hier würde ich nach deiner Beschreibung ganz klar auf die Software tippen.

Versuche es einfach mal mit Vsync, damit bekommst du das Spulenfiepen vielleciht größtenteils weg. Denn wofür muss deine GPU 1200fps rechenen, wenn dein Bildschirm nur 60 Anzeigen kann^^

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pokecrafter567
16.03.2016, 21:16

Ich werds mal umtauschen wenn die es annehmen weil das f*uckt schon ab

1

Ja da kann man nichts machen, das ist halt die gtx970,.... die kriegt nun mal irgendwann Spulenfiepen... ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
18.03.2016, 21:46

Schwachsinn... Vor allem, weil die Karte erst eine Woche alt sein sollte.... Alte 970 haben das Problem, bei neuen werden neue Spannungswandler verbaut. Also wird der Hersteller hier wahrscheinlich eine alte 970 reingebaut haben....

LG

0

Schalt in MC mal V Sync an und schau, ob es hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sogenanntes "Spulenfiepen". Tritt häufig bei der GTX 970 auf. Kann man nicht viel gegen machen, außer umtauschen. Es könnte helfen die Framerate zu begrenzen, aber wer will das schon. ; )

Spulenfiepen ist jedenfalls ein Reklamationsgrund, kannst sie also umtauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pokecrafter567
16.03.2016, 21:07

Ja und was ist mit den grafikbugs, also warum buggt das bild mit den strichen (wie beschrieben)

0

Tja was soll man dazu sagen. Du hast halt je Krüppel Grafikkarte mit Spulenfieben gekauft. Entweder du ersträgst es oder kaufst was vernünftiges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
18.03.2016, 21:50

Du hast halt je Krüppel Grafikkarte

Begründung?

mit Spulenfieben 

Abgesehen davon, dass man den Spaß mit p schreibt, bei neueren Karten wurden die Spannungswandler getauscht. Du verbreitest hier also Infos, die vor 2 Jahren mal aktuell waren. 

kaufst was vernünftiges

In dem Preissegment gibt es nicht so viel vernünftiges. Da gibt es die 970 und die R9 390. Nachdem ich mit beiden ausgiebig gearbeitet habe, werde ich weiter bei Nvidia bleiben, die bauen einfach die besseren Karten^^

Wenn du ne Begründung willst, du kannst du gerne auf Nachfrage bekommen...

LG

0

spulenfiepen. da kann man kaum was machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pokecrafter567
16.03.2016, 21:20

Ja und die grafikbugs? Das fiept ja nur bei hoher belastung auf...

0

Was möchtest Du wissen?