Frage von haideltraut, 57

Grafikkarte nutzt eigenen Speicher nicht?

Hallo, ich habe einen Lenovov Flex 2 mit 4210u i5, 256 gb ssd, 8gb RAM und Nvidia Gt840M GraKa mit 4gb Speicher. Beim umschalten in den GraKa Betrieb funktioniert die Nvidia zwar, und alles läuft, allerdings ist sie nicht schneller wie die eingebaute HD4400 Grafik. Es wird immer nur angezeigt, dass sie 1024MB vom Arbeitsspeicher nutzt, also genauso wie die HD4400. Von den 4gb der Grafikkarte keine Spur. Ich vermute deshalb dass die GraKa gar nicht genutzt wird, auch wenn dies angezeigt wird. Ich habe schon alles ausprobiert, manuell auf die Nvidia umgeschaltet, in der Systemsteuerung die HD4400 deaktiviert, nichts hat etwas genützt. Die 4gb Speicher sind aber definitiv eingebaut. Ich hoffe ihr habt mein Problem verstanden und könnt mir helfen:) LG Alex

Antwort
von ne1234, 24

Hi Alex,

das hört sich stark nach einem Treiberproblem an... Hast du den Treiber denn korrekt installiert?
Im Zweifel deinstallieren und diesen: http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/97934/de installieren.

Wenn du auf dem Desktop einen Rechtsklick machst gibt es einen Reiter mit "Nvidida Systemsteuerung" o.ä.?

Gruß

Der Wolf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community