Frage von Spielemartin, 76

Grafikkarte läuft sehr heiß?

Ich habe mir vor einigen Monaten eine Grafikkarte gekauft. Es ist eine GTX 1070 von Nvidia. Mich hatte es interessiert wie warm die Karte läuft. Dabei ist mir aufgefallen dass die Karte kurz nach dem Hochfahren schon auf 60 Grad Celsius lief. Die Lüfter der Grafikkarte schalten sich immer kurz ein und dann wieder ab. Wo kann ich das ändern?

Antwort
von BobBizeps2307, 66

NVIDIA Grafikkarten haben den Modus das der Lüfter erst bei 60 Grad an geht darunter bleibt er aus um Geräusche zu verhindern. Somit ist alles in ordnung

Antwort
von VinylUndKoffein, 63

Was für eine 1070 ists denn genau? Eine Founders-Edition mit Radiallüfter, oder eine Partnerkarte mit Axiallüftern?

Je nachdem was für ein Kühler verbaut ist und in was für einem Gehäuse die Karte steckt können schon mal höhere Temperaturen entstehen.

60°C sind aber noch keine Besorgnis erregende Temperatur. Wie warm wird die Karte denn bei Last?

Kommentar von Spielemartin ,

Eine weiß schwarze von MSI ich weiß allerdings nicht die genaue Bezeichnung

Antwort
von Schnueffler00, 63

60°C ist für eine Grafikkarte jetzt aber nicht besonders hoch. Was erreicht sie denn unter Last?

Kommentar von lutsches99 ,

60°C sind im idle viel. Meine hat gerade mal ca. 30°C

Kommentar von Schnueffler00 ,

Dann hast du sie unter Wasser gesetzt oder das ist wirklich eine kalte Karte. Man müsste natürlich wissen um welche 1070 es sich genau handelt. Im Schnitt kommen die Karten unter Last auf ihre ~80°C

Kommentar von lutsches99 ,

Ich habe eine Luftgekühlte Stock Gigabyte gtx 960 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten