Frage von Anonymibus, 71

Grafikkarte in Minecraft?

Was ist eine Grafikkarte und was verändert sie an minecraft. Geht eine Grafikkarte auch am Laptop wo minecraft drauf ist ?

Danke im voraus =^)

Antwort
von MrDoodeLP, 12

Würde dir eine Gtx 1060 empfehlen! Die sind leistungsstark und Billig!

Gibt bei amazon für 280€!

Dann noch 8gb ram und eine intel core i5 3.5 Ghz oder ne i7 3.0 ghz ( i7 ist besser geht aber mehr ins geld jnd muss man nicht unbedingt haben!

Antwort
von xyzzzzzzz, 25

Hallo,

Einfach mal ganz grob gesagt: Die Grafikkarte verarbeitet Anweisungen/Daten von der CPU (Prozessor) weiter und stellt so ein Bild auf dem Monitor klar.

Für Minecraft ist eine Grafikkarte oft malst nicht nötig (wenn man nicht viel mit Shader'n u.s.w. spielt) da die integrierte Grafikkarte im Prozessor oft mals schon ausreicht.
Wenn man jetzt aber mir aufwendigen Shader'n spielen möchte braucht man oft schon eine extra Grafikkarte (wenn auch nicht eine Highend)

Aber man darf bei Minecraft die Prozessor Leistung und die Größe des Arbeitsspeicher nicht vergessen. Ein Prozessor mit 2 Kernen sollte locker ausreichen (Bsp. Intel Pentium) und 4 GB Arbeitsspeicher sollten auch locker ausreichen.

Wenn du noch irgendwelche Fragen zum Thema Hardware hast, dann kannst du mich auf Skype adden (luca_49) oder einfach hier drunter schreiben.

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von MoD21k, 37

Minecraft braucht groß keine graka aber RAM wäre vom Vorteil so 16gb

Kommentar von Blas4me ,

Blödsinn. Bereits mit 4gb ist es gut spielbar. Und 8 reichen locker aus.

Kommentar von chef32 ,

gebe ich Blas4me recht. mehr als 8gb zuzuweisen ist unnötig da du die 8gb Grenze wohl kaum knacken wirst.

Antwort
von Tarikinan, 36

Also das Spiel läuft dann mit Shadern und Texturepacks flüssiger. Minecraft braucht aber eher RAM und CPU Leistung. Ausserdem kann man mit einer Grafikkarte besser Aufnehmen.

Antwort
von BadNuke, 34

Also eine Grafikkarte ist hauptsächlich für die visuellen Effekte in Spielen da. Allerdings kann man damit auch rendern also Videos 'überarbeiten' damit sie in besserer Qualität erscheinen.

Für Minecraft braucht man nur eine sehr schwache Grafikkarte, es sei denn man möchte mit vielen Texturenpaketen und Shadern also grafikverbessernden Erweiterungen spielen.
Für Minecraft ist Arbeitsspeicher wichtig zw. 8 und 16 GB wären schon wichtig und vor allem die CPU oder der Prozessor.

Minecraft läuft viel über die CPU und braucht deswegen gute Taktraten und auch viele Kerne (mindestens 4).

Kommentar von chef32 ,

soviel Bullshit in einem Kommentar lest man ja nur selten. Wer spielt denn bitteschön mit vielen Texturenpacketen? 8-16 GB für Minecraft? mehr als 8gb brauchst du minecraft definitiv nicht zuweisen. Minecraft braucht außerdem keine guten Taktraten. ich schaff mit dem Office pc meiner Eltern, DualCore 1,6 GHz Problemlos die 60 FPS Grenze, also was soll der Kommentar?

Kommentar von BadNuke ,

Also dann mach ich irgendwas falsch weil mit life in the woods mit HD Shader und 30 Mods läuft man mit einen Fx 6300 mit 3.5 GHz und GTX 960 4G auf 30 FPS

Kommentar von MrDoodeLP ,

Life in the woods ist ein Modpack, das viel leistung braucht! Vorallem mit einem Shader! Das ist ganz normal bei so einer Hardware! Wenn du mit mehr FPS spelen willst empfehle ich dir dem Modpack 2gb Vram zu zuweisen, die Grafik auf schnell zu stellen sowie die Weiche beleuchtund auf null (Wird vom Shader ausgeglichen) jnd die render-distance auf 12 zu stellen!

Mfg MrDoodelp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten