Frage von xTiagara, 82

Grafikkarte im Prozessor deaktivieren?

Hallo! Ich möchte die Grafikkarte in meinem Prozessor deaktivieren. Der Prozessor ist ein AMD A8-3850 APU mit der Grafikkarte AMD Radeon HD 6550D.

Hoffe auf schnelle Antworten! Danke.

Antwort
von DerLappen, 66

Würde gern Mal sehen, wie jemand eine komplette Grafikkarte in einen deutlich kleineren Prozessor reinquetscht... du meinst vermutlich die integrierte Grafikeinheit! Die kann man im Bios / Uefi deaktivieren bzw entscheiden ob die integrierte Grafikeinheit oder die richtige Grafikkarte die primäre Anlaufstelle für die Bildausgabe sein soll. Allerdings sollte die Grafikkarte direkt nachm Einbau automatisch als das primäre Gerät gesetzt worden sein.

Kommentar von xTiagara ,

Danke! Soll ich die Grafikeinheit zuerst deaktivieren oder erst nachdem ich die andere Grafikkarte eingesetzt habe? Und wo finde ich den Tool, um die Grafikeinheit im UEFI zu deaktivieren? 

Kommentar von DerLappen ,

Also so wie ich das verstanden habe möchtest du eine Grafikkarte kaufen, die dann die jetzt verwendete integrierte Grafikeinheit ersetzt? Wenn das so ist brauchst du garnichts zu machen, außer den Bildschirm an die Grafikkarte anzuschließen, vorher am besten den aktuellsten Treiber von der jeweiligen HErstellerseite also AMD oder Nvidia herunterladen und dann nachm einbau der Grafikkarte installieren. Achja um ins UEFI bzw Bios zu kommen musst du beim hochfahren meist die Taste Entf mehrmals drücken. Bei manchen HErstellern kann das allerdings auch eine andere Taste sein,

Antwort
von tohowin2k, 58

Wenn sie nicht automatisch aus ist, sehr wahscheinlich im UEFI/BIOS.

Überprüfe, ob der Stecker des Monitors an direkt an der Grafikkarte angesteckt wurde und nicht am Ausgang des Mainboards.

Antwort
von tactless, 59

Die wird automatisch deaktiviert sowie du eine dedizierte Grafikkarte einbaust! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community