Frage von TheFierceDeity, 105

Grafikkarte gewechselt - PC defekt, was tun?

Ich habe heute erst meine Grafikkarte gewechselt (von Nvidia GeForce GT 610 auf Nvidia GeForce GTX 750 Ti - Mainboard: ASRock 960GM-VGS3 FX). Ich habe wie oben berichtet, die Grafikkarten ausgetauscht (leider nicht geerdet, falls es wichtig ist, ich bin laie :/ ) und nach erneutem hochfahren funktionierten Maus, Tastatur und Headset nicht, mein Monitor erhielt auch kein Signal... (Alles ist miteinander kompatibel ich wuesste eigentlich nichts was falsch wäre) Was soll ich tun?

Antwort
von TheFierceDeity, 53

Ja aber überhaupt nichts funktioniert. Ich meine, meine Tastatur, Maus und Headset leuchten für normal (Gamer Equipment). Wenn ich auf On-Board Grafik umstecke kommt kein Signal, auch wenn ich meine alte Grafikkarte wieder einbaue, kommt kein Signal am Monitor

Antwort
von Chefelektriker, 50

Erden ist wichtig,der menschliche Körper erzeugt selbst schon 2-3V,hinzu kommt noch evtl.statische Aufladung,das kann schon zuviel für manche Bauteile sein.

Miit einer Hand an eine blanke Stelle der Heizung fassen und mit der anderen Hand das PC-Gehäuse berühren.

Sollte die Heizung zu weit entfernt sein,einen blanken Draht um die blanke stelle der Heizung wickeln,das andere Ende bis zum PC ziehen und genauso verfahren.

Bekommst Du auch kein Signal,wenn die Graka raus ist?Hast Du die Stromversorgung an die Graka angeschlossen,sechs oder achtpoliger Stecker?Monitor richtig wieder angeschlossen,bzw. den Monitor richtig eingestellt?Im Bios die Graka eingestellt.

Kommentar von TheFierceDeity ,

Alle Stromversorgungen sind angeschlossen, zudem krieg ich weder mit Onboardgrafik, noch mit alter Graka oder auch mit der neuen kein Bild.. 

Kommentar von Chefelektriker ,

Schätze Board u.o.CPU geschossen.

Nimmt doch mal für zehn Minuten die Batterie raus,PC natürlich ausgeschaltet.

Kommentar von TheFierceDeity ,

Ich weiß halt nicht was ich hätte falsch machen können... Wenn stromzufuhr noch funktioniert (Alle lüfter drehen sich) woran kann es dann liegen?

Kommentar von Chefelektriker ,

PC aus,Stecker raus,Batterie zehn Minuten raus nehmen,dann wieder rein Stecker wieder rein und starten.

Kommentar von TheFierceDeity ,

Was für eine Batterie?

Kommentar von Chefelektriker ,

Die runde silberne Scheibe,die vor dem Grakasockel sitzt.

Kommentar von TheFierceDeity ,

funktioniert leider immernoch nicht 

Kommentar von Chefelektriker ,

Wie hast Du die Graka eigendlich gewechselt?

War der PC noch eingesteckt bzw. war noch Strom drauf?

Wenn ja,hast Du bestimmt das Board geschossen.

Kommentar von TheFierceDeity ,

Ich hab das Netzwerkkabel gezogen, und gewechselt.

Hätte ich den Reststrom durch erneutes betätigen des An/Aus schalters abfließen lassen müssen?

Kommentar von Chefelektriker ,

Ja,und den Netzstecker ziehen müssen.Sämtliche Kondensatoren hatten noch Saft,waren nicht entladen.Möglicherweise hast Du Board und CPU geschossen.

Immer Netzstecker raus,immer erden,immer alle Stecker am PC außen raus.PC innen mit Druckluft reinigen und erst dann neue Komponenten einbauen.

Hättest vorher mal fragen sollen,jetzt hast Du den Salat.

Antwort
von Joachim61389, 49

Möglicherweise ist die Karte defekt. Hast du die Alte wieder eingebaut?

Kommentar von TheFierceDeity ,

Neue ist intakt, mit der alten rührt sich genauso wenig.

Antwort
von OfficialMoflem, 32

Entweder hast du gleichzeitig das Mainboard noch mit dem Hammer bearbeitet oder das stimmt nicht was du erzählst. Dass kein Bild vom Monitor kommt kann mit dem Treiber zusammenliegen, aber das ist unwarscheinlich und das mit der Maus und Tastatur ist schwachsinn... Und woher willst du wissen, dass die nicht funktionieren, wenn kein Bild da ist?

MFG und schönes Wochenende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten