Grafikkarte gesucht Momentan AMD R9 280von xfx?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo TPObvious,

bis 95 Grad ist es noch in Ordnung, dennoch Grenzwertig. 

An deiner Stelle würde ich nicht darüber nachdenken eine neue Grafikkarte zu kaufen, sondern eher wie du es schaffst die Karte kühler zu bekommen. 

Wie sieht es in deinem Gehäuse mit Kabelmanagement aus? Behindert irgendwas den Luftstrom?

Ich finde nämlich, dass deine Karte für deine genannten Spiele wirklich optimal ist und es schade wäre, nur Aufgrund der Temperaturen das ganze Geld in eine neue Grafikkarte stecken zu müssen. 

Im Notfall kann man sich auch einfach einen neuen Kühler für die GPU kaufen.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neiloty
05.07.2016, 05:00

boah xeon du beantwortest hier echt jede pc-frage :O

0

Eine gute Idee wäre das Reinigen der Grafikkarte, denn über die Zeit sammelt sich einiges an Staub in der Grafikkarte, wodurch die Kühlleistung schlechter ist. Man braucht dafür eigentlich nur ein Druckluftspray. Es könnte sein, dass man dafür aber die Grafikkarte aufschrauben muss, aber bei der Gelgenheit kann man gleich auch die Wärmeleitpaste durch eine bessere ersetzen, was zusätzlich die Temperaturen verbessert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morotz
05.07.2016, 09:30

Oder einfach eine eigene Lüfterkurve z.B. mit AfterBurner machen.

0

Naja deine Grafikkarte ist zwar nicht heiß aber für mehr Leistung kann ich dir die AMD Rx 480 empfehlen kostet 260€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

80-95° sind noch vollkommen im Rahmen soweit ich weiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TPObvious
05.07.2016, 02:14

Ja aber wenn man sieht die Nvidia da hat bei grösserer leistung 60° auch nen geringeren "verbrauch" an strom kommt man ins grübeln

0

Was möchtest Du wissen?