Frage von BlackShadowXT, 110

Grafikkarte für The Witcher III?

Ich möchte The Witcher 3 mindestens auf mittleren Einstellungen flüssig spielen können. Würde dafür eine AMD R7 370 4G reichen ?(hier bevorzugt die Asus Strix-Version) Meine GTX 760 schafft in vielen Situationen, nur die 12 - 17 FPS, was das Spiel unspielbar macht. In Zwischensequenzen werden aber passable 30 FPS erreicht.

System: i7-4770; 12 GB RAM (DDR3); 430 Watt Netzteil; Auflösung: 1920 x 1080

Andere Vorschläge für eine Grafikkarte sind erwünscht, solange sie nicht die 250 Euro Marke überschreiten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Darkmalvet, Community-Experte für Computer, Gaming, Grafikkarte, ..., 62

Hallo BlackShadowXT

Nein, eine R7 reicht auf keinen Fall für Witcher 3, deine GTX 760 ist sogar ein wenig besser als die R7 370

http://www.game-debate.com/gpu/index.php?gid=3129&gid2=882&compare=radeo...

Ich würde dir bei deinem Budget zu der Radeon R9 380X von Sapphire raten, das ist die beste Grafikkarte, die du für unter 250 Euro bekommen kannst

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Sapphire-Radeon-R9-380X-Nitro-...

In Witcher 3 kannst du von der R9 380x etwa so viel erwarten:

LG

Darkmalvet

Kommentar von BlackShadowXT ,

Würde mein 430 Watt Netzteil dann noch ausreichen?

Kommentar von Darkmalvet ,

Von der Wattzahl her würde das gehen, wichtig ist, dass dein Netzteil die nötigen Anschlüsse hat, als 2 mal 6 oder 8 Pin Stecker

Kommentar von BlackShadowXT ,

Gut danke

Kommentar von BlackShadowXT ,

Nur so aus Interesse würde die R9 380 auch reichen bzw. einen merkbaren Unterschied zu der X-Version haben?

Kommentar von Darkmalvet ,

Ja, die normale sollte reichen, aber besser wäre es natürlich die x zu nehmen

Bei der X sind Chips mit wesendlich besseren Asic Werten (Qualitätswerten) verbaut, was natürlich höhere Taktraten erlaubt.

Die Sapphire Karte, die ich dir rausgesucht habe ist zusätzlich werkseitig nocheinmal übertaktet, bei der merkt man den Unterschied zu einer normalen R9 380 schon, rechne mal mit etwa 5 FPS mehr

Der Preisunterschied liegt nur bei 30 Euro, das lohnt sich allemal

Nimm auf keinen Fall die 2gb Version, die ist zwar noch günstiger aber damit kommst du nicht mehr weit

Kommentar von Gwynbleidd ,

Die R9 380x ist Mist. Wenn schon AMD, dann die normale 380.

Kommentar von BlackShadowXT ,

Zugegeben ich bevorzuge auch NVIDIA, aber bei meinen Budget liefert AMD mehr. Jedenfalls danke für die Antwort

Kommentar von Darkmalvet ,

Nein, die ist nicht Mist, bei der R9 380x sind Chips mit wesendlich besserem Asic verbaut, wodurch es zum einen möglich ist diese

Von der Technik her ist die R9 380X mindestens besser als die R9 380 ohne x, der Leistungsvorteil liegt bei etwa 5%, mit der Werksübertakteten Version von Sapphire könnten 7-10% drin sein.

Den Aufpreis von nur 30 Euro ist diese Karte auf jeden Fall Wert

Antwort
von KaitouHD, 72

Auf welchen Einstellungen spielst du denn?

Aus meiner Sicht würde es keinen Sinn ergeben eine R7 zu kaufen. Minimum ist eine R9 oder eine GTX 970. 

Kommentar von BlackShadowXT ,

Wie gesagt mir würden die mittleren Einstellungen vollkommen reichen. Bei meiner GTX 760 tummeln sich die FPS in Open World Situationen bei etwa 12, egal ob bei niedrigen oder mittleren Einstellungen. Ich würde ja auch eine R9 390 nehmen oder meinetwegen eine GTX 970, allerdings fehlt mir dazu momentan das Geld, zudem ich mein Netzteil ebenfalls aufwerten müsste.

Kommentar von KaitouHD ,

Bei einer GTX 970 würde dein Netzteil sogar noch reichen.

Ich kann dir nur noch empfehlen die Treiber auf den neusten Stand zu bringen. Das hat bei mir auch schon einige Wunder gebracht.

Kommentar von BlackShadowXT ,

Treiber sind auf den neusten Stand, das Einzige, was mir noch übrig bleibt wäre eine Reinigung des Kühlers.

Antwort
von Rakisch, 58

Bei dem Preis Budget ist eine r9 380 am besten. Wenn du einen guten "Deal" findest bekommst du eine GTX 970 manchmal für c.a 270€ - damit könntest du dann sogar auf ultra mit 60FPS Spielen.

Kommentar von Darkmalvet ,

Du hast das x vergessen :-(

Antwort
von Gwynbleidd, 52

Da bist du mit der Asus Strix GTX 960 bestens beraten. Einige sagen zwar, dass die R9 380 besser ist, aber das kann ich so nicht unterschreiben. Für The Witcher 3 ist die GTX 960 besser geeignet.

Kommentar von Darkmalvet ,

Nur wenn man Hairworks nutzen will, oder eine Version ohne die Updates spielt

Antwort
von Max20021, 43

Ich würde dir von den AMD Grafikkarten abraten. Habe selber schlechte Erfahrungen gemacht... Derzeit Spiele ich mit der pallit jetstream gtx 980  die bekommt derzeit alle Spiele hin... Mit der 970 würde es auch locker hinhauen..  960 bin ich mir net so sicher..  LG max

Kommentar von Gwynbleidd ,

Die GTX 960 reicht auch schon. Und das mit den AMD-Karten kann ich bestätigen.

Kommentar von Darkmalvet ,

Die R9 380X schlägt die GTX 960 aber haushoch

Die GTX 970 schafft Witcher 3 auf max in bis zu 2k, das kann ich aus Erfahrung bestätigen, aber die bekommt man nicht für unter 250 Euro

Kommentar von Gwynbleidd ,

Die R9 380x ist Mist. Ich hab sie in zwei PCs getestet. Treiberabstürze und Frameeinbrüche ohne Ende. Und das nur, um vielleicht 8,9 oder 10 fps mehr zu haben als mit der GTX 960. Also von "haushoch" würde ich hier nicht sprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community