Frage von Mrrolfipolfi, 94

Grafikkarte für bis zu max. 400€ empfehlen?

was ist die beste Grafikkarte die ich mir für bis zu 400€ zulegen kann?

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 46

Hallo!

Du hast die Auswahl zwischen Nvidia und AMD.

Das gängiste für den moment sind:

Eine GTX 960 schaft momentan alle Spiele mindestens auf Medium!

Die GTX 970, sie kann zwar nur 3,5Gb VRAM nutzen, was sie aber dennoch nicht dran hindert alle Games auf Ultrasettings laufen zu lassen, so lang der Prozessor stimmt! Sie verbraucht rund 150 Watt!

Oder Du willst mehr VRAM und dir ist die Effiziens nicht wichtig, dann kannst Du von AMD die R9 380/x oder R9 390/x nehmen, sie verbrauchen von 180 Watt bis 275 Watt und haben von 4 - 8 GB VRAM :)

Genauer Empfehlungen hier:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Antwort
von NinjaKeks01, 33

Meiner Meinung nach wäre eine r9 390 von AMD die Beste Wahl da du hier das beste Preis/Leistungsverhältnis hast. Zwar verbraucht die etwas mehr Strom aber das ist eher unwichtig da es auf der Strockrechnung höchstens 2€ ausmacht. Du hast die Kosten einer GTX 970 aber eine nahe Leistung der GTX 980 als Beispiel. Mit der 970 kannst du auch kaum was falsch mahcen, nur musst du darauf achten dass der Speicher nie über 3,5GB hinausschießt sonst wirds unschön. Der Preis ist in Ordnung und dein Rechner ist effizienter und verbraucht weniger Strom= weniger Abwärme und schwächeres Netzteil möglich. Mit beiden Karten kannst du nahezu alles auf Ultra spielen.

Falls du auf Qualität verzichten kannst reicht eine r9 380 oder GTX 960 aus. Bei AMD grundsätzlich nie zu den X-Varianten greifen da diese nur unnötig Geld kosten und dafür wenig Leistung mehr erbringen als Non-X .

Meine Meinung: Setzt du auf Effizienz mit Power? Mit der GTX 970 kannst du nichts falsch machen und wenn die Leistung und viel Speicher brauchst ist die r9 390 keine falsche Wahl.


Hie noch meine Empfehlungen der beiden Karten:

R9 390: https://geizhals.de/asus-strix-r9390-dc3-8gd5-gaming-90yv08f1-m0na00-a1291989.ht...

GTX970: https://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-970-windforce-3x-oc-gv-n970wf3oc-4gd-a1...

Antwort
von sgt119, 17

Sapphire R9 390 Nitro. Bisschen schneller als die GTX 970, kein Speicherkrüppel und unter DX12 deutlich mehr performance. Verbraucht aber etwas mehr

Was für ein Netzteil hast du eigentlich?

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer & PC, 18

Was willst du damit machen? Rendern? => R9 390(x)

Zocken? => GTX 970

LG

Antwort
von Roderic, 19

GTX970 oder R9 390

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community