Frage von Wenzek, 71

Grafikkarte ersetzen sinnvoll?

Hey Leute,

würde gerne wissen, ob es Sinn macht meine Grafikkarte durch eine neue zu ersetzen. Momentan habe ich eine GTX 680 verbaut. Die hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Aber ich hab das Gefühl, dass die meinen Anforderungen nicht mehr ganz gerecht wird. So kommt es mir vor, dass meine Spiele immer ruckeliger werden. Ich habe mir überlegt, auf eine 970 aufzurüsten. Oder vielleicht auf eine 1080. Nun meine eigentliche Frage. Hängt die Performance des Spiels und allgemein die, des PCs nur von der Grafikkarte ab und würde ein Upgrade von 680 auf 970 einen großen Leistungsunterschied hervorbringen?

Antwort
von Parhalia, 37

Das grösste Manko der GTX 680 liegt in dem Umstand, dass sie lediglich 2 GB Grafikspeicher hat, obwohl der Grafikchip an sich noch relativ ausreichend wäre. ( Etwas flotter als die Geforce GTX 960 oder Radeon R9-380 )

Der lediglich 2GB betragende Grafikspeicher könnte in diversen modernen daher schon selbst in Full-HD zu knapp werden, insbesondere auf höheren Detailstufen und ggf. noch zugeschaltetem AA. Dann kommt es gehäuft zu Nachladerucklern / Stockern.

Die GTX 970 möchte ich nun nicht mehr allzu gerne mit Blick auf die Zukunft empfehlen wegen ihres " segmentierten " Speichers. ( 3,5 GB @ 224 Bit + 512 MB @ 32 Bit Anbindung ).

Wenn möglich, so würde ich dann besser in eine GTX 980 zur Aufrüstung investieren, da sie in sich noch etwas flotter als die GTX 970 ist und zudem auch volle 4 GB Grafikspeicher @ 256 Bit Anbindung besitzt. Dieser kleine Detailunterschied des Grafikspeichers zur GTX 970 macht sich bereits in einigen aktuellen Spielen bemerkbar wie z.B. Witcher 3, wo die GTX 970 öfter mal stockt, wogegen die GTX 980 weitestgehend "glatt" läuft. 

Die GTX 980 dürfte im Mittel mindestens etwa 75-85 % schneller als die GTX 680 sein, wenn letztere teilweise nicht sogar noch deutlich stärker wegen zu knappen Grafikspeichers abfällt .

Für die GTX 680 wirst Du auf dem Gebrauchtmarkt aber durchaus noch mit Glück gutes Geld bekommen. ( ca. 80 - 100 Euro )

Kommentar von Schilduin ,

Die 980 ist in etwa auf dem Niveau der 1060, dafür aber teurer....

Kommentar von Parhalia ,

Zeitweise gab es die GTX 980 neu auch günstiger als die GTX 1060-6GB.

Letztere wäre dann wirklich die sinnvollere Wahl, da die GTX 980 laut "Idealo" nur noch in einigen Shops ( und diesbezüglich auch nur wenige Modelle ) für 300 Euro erhältlich ist.

Kommentar von Wenzek ,

Wie schauts mit einem Intel(R) i5-3570k Prozessor aus? Würdest du mir empfehlen, den auch aufzurüsten oder reicht der leistungstechnisch?

Kommentar von Parhalia ,

Die CPU ist noch vollkommen in Ordnung und lässt sich bei Bedarf auch relativ einfach übertakten auf einem OC-fähigen Mainboard bei entsprechender Kühlung.

Welches Mainboard hast Du genau ?

Antwort
von gabaniel, 53

Welche CPU hast du den. es hängt nciht nur von der Graka ab. Wenn du zb dir die 1080 holst und ne schlechte CPU hast wird sie nur unnötig ausgebremst

Kommentar von Wenzek ,

ich habe eine i5-3570k

Antwort
von JustusR, 39

Du wirst wahrscheinlich schon einen Unterschied merken. Wenn du dir noch einen neuen Prozessor zulegst, solltest du auf jeden Fall einen größeren Unterschied merken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten