Frage von Seilbahner91, 28

Grafikkarte einbauen oder weg lassen?

Moin.

Mein Core 2 Duo hat ausgedient. Mein neuer Prozessor wird wohl ein i3 6100, 6300 oder i5 6400 mit 8 GB Arbeitsspeicher. ( Soll günstig werden aber wieder für 10 Jahre reichen. )

Den PC nutze ich nur fürs Büro und maximal noch für Wimmelbilder Spiele.

Ich hab noch eine Nvidea GT 610 2GB. Macht es Sinn diese in den PC zu lassen? oder zieht sie die Performance schon wieder runter?

Danke für Antworten.

Antwort
von sotnu, 13

Ich habe gerade keinen Vergleich zwischen dieser Grafikkarte und zwischen der integrierten, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass die integrierte etwa gleich gut oder fast schon besser ist.

übrigens "wieder" zehn Jahre... die GTX 610 ist keine 10 Jahre ;)

Und das mit den 10 Jahren und günstig: Es kommt hald drauf an was für dich Büroarbeiten sind und was Wimmelbilder Spiele sind.

Kommentar von Seilbahner91 ,

nicht GTX nur GT :D  ja die kam später mal.   

Kommentar von sotnu ,

Ja stimmt, GT 610, aber ich meinte schon die.

Antwort
von HalsiPro, 18

Lass sie drin, besser als nichts. Ausser du willst Strom sparen, dann nimm sie lieber raus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community