Frage von humbaligadi12, 80

Grafikkarte einbauen funktioniert nicht?

es geht darum,meine Karte hat den geist aufgegeben und da habe ich mir eine neue geholt, eine gt 610. Ich kriege sie aber nicht eingebaut da diese anschluss form aus metall(keine ahnung wie das heißt) im weg ist. In der packung war ein kleineres, ich kriege es aber nicht hin die auszutauschen. Wie kann ich das machen?

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 28

Sorry, aber deine Beschreibung ist so ungenügend und unspezifisch, daß man hier nur raten kann.

Ich nehme jetzt mal an, daß du ein ein sogenanntes low-profile Gehäuse hast, weshalb das normale Anschlussblech zu lang ist.

Wenn in der Verpackung ein kleineres Anschlussblech ist, dann kann man das auch montieren, sonst wäre es ja nicht dabei. Dazu musst du halt auch in der Anleitung gucken.

Da du auch nicht das Modell deiner Grafikkarte oder deines Computers nennst, oder ein paar Fotos einstellst, kann man nichts Genaueres sagen.

Kommentar von humbaligadi12 ,

Ich habe den Pc Acer Aspire x3990 meine alte graka war die gt 530. Ist eben ein zu kleines Gehäuse.

Kommentar von Agentpony ,

Aus deiner anderen Antwort geht hervor, daß dein eigentliches Problem ist, wie man die Blende tauscht. Dazu nimmst du halt einfach eine kleine Zange, um den ersten Millimeter zu lösen. Der Rest geht dann per Hand.

Noch besser geht es natürlich mit einem kleinen Aussensechskant-Bit, zum Beispiel für eine Ratsche.

Antwort
von FlippoFlippo, 39

Hab keine Ahnung was du mit Anschlussform aus Metall meinst. Haben Mainboard und Grafikkarte den selben Bus Type?

Kommentar von humbaligadi12 ,

Es geht um so ein ding wo die anschlüsse dran sind wo verschiedene formen dran sind, das Gehäuse ist mit dem zu klein bei dem den ich brauche darf nur dvi und hdmi dran sein.

Kommentar von FlippoFlippo ,

http://www.nvidia.de/content/product-detail-pages/geforce-gt-610/geforce-gt-610-... Meinst du die Metall Verkleidung der Monitor Anschlüsse?

Kommentar von humbaligadi12 ,

ja genau das meine ich.

Kommentar von FlippoFlippo ,

Weshalb schaffst du nicht, das zu tauschen? Die 4 Schrauben die man auf des Bild sehen kann einfach mit einer Zange lösen und abnehmen.

Kommentar von humbaligadi12 ,

Ich weiß halt nicht was ich dafür brauche habe die ganzen Werkzeuge durchgesucht habe nichts passensdes gefunden

Kommentar von FlippoFlippo ,

Ich würde die Schrauben, wenn es die selben sind wie auf dem Bild, einfach mit einer spitzen Zange lösen.

Kommentar von humbaligadi12 ,

Vielen Dank für die hilfe, hatte alles funktioniert. Es tut mir leid das ich keine Ahnung von sowas habe, komme mir jetzt ganz schön blöd vor.

Antwort
von Rakisch, 22

Also wenn "du das nicht hinkriegst auszutauschen" kann man dir nicht helfen... Schraube raus, neues Teil dran - schraube ran. Dafür muss man nicht Technisch begabt sein.

Antwort
von AlderMoo, 18

Mach mal ein Bild von den Anschlüssen und dem Anschluß auf Deinem Mainboard.

Antwort
von XXXNameXXX, 6

Was hast du für ein gehäuse ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten