Frage von TheBeisser, 56

Grafikkarte drosselt nach paar Minuten?

Hallo ich habe mal aus Langeweile mal eine GT545 3GB ddr3 in mein PC eingebaut. Und ich habe dann mal Furmark und Prime95 laufen lassen da ich erstmal gucken wollte ob das Netzteil saß auch noch unterlast betreiben kann. Die ersten paar Minuten lief alles. Aber nach ein paar Minuten war die Grafikkarte 97° heiss und wurde von 720Mhz auf 340Mhz gedrosselt und der lüfter war bei 90%. Aber wieso weil sie zu heiss ist oder woran liegt das? Danach habe ich eine R7 240 2GB ddr3 eingebaut und die lief nach 10 Minuten immer noch auf Höchstleistung war 71° heiss und lüfter war auf 60%. Also die Frage woran liegt das ?

Antwort
von Chaos53925, 28

Anscheind ist das eine Sicherheitseinstellung im treiben um vor schäden zu bewahren

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 36

Dann hat dein gehäuse einen besch... Airflow, der lüfter auf der Grafikkarte taugt nix.

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 35

Die R7 ist nicht nur bedeutend besser gekühlt, sondern hat auch etwa die Hälftel der typischen Leistungsaufnahme der GT545. Irgendwoher kommt ja die Abwärme.

Zudem ist die GT 545 als OEM-Material billigstmöglich gebaut. Die ist nicht gedacht, wirklich an die Leistungsgrenze gefüphrt zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community