Frage von Maximizedpower, 22

Grafikkarte defekt oder etwas anderes?

Seit kurzen ist es so,dass wenn ich den PC starte,Windows endewer garnicht erst starten,sich beim Sperrbildschirm aufhängt und wenn ich auf dem Desktop bin,dann harkelt alles extram,als ob ich ein PC von 50 Jahren habe.Ich kann dann nicht mal ein Programm starten,weil ich dann denn Stecker ziehen muss,weil es sich aufhängt.Er ist unbenutzbar.Manchmal lüft der PC aber est ist kein Bild vorhanden.Es geht nur der Abgesicherte Modus,der sich auch mal aufhängt.Ich habe die Grafikkarte entfernt und in einen anderen Slot gesteckt und jetzt läuft es erstmal wieder.Ich weiß aber nicht wie lange.Was kann das sein?(Intel Core i5 4460 4x3.4Ghz,16 GB RAM,ASRock H87 PRO 4,MSI GeForce GTX 750 Ti)

Antwort
von Bonanca1302, 8

Wenn die grafikkarte jetzt im anderen Slot funktioniert, dann liegt es nicht an der GraKa sondern an dem PCIe slot an dem sie vorher hing.

Klingt für mich aber eigtl eher so als ob die HDD so langsam den Geist aufgibt...

Antwort
von Dinerbone, 12

Das kann sehr viele Ursachen haben.

Nimm mal die Graka raus und versuche das mal mit der Onboard Karte.

Wenns dann net klappt, weißt du immerhin schonmal, dass es nicht die Graka ist.

Ich kann dir jetzt erstmal nicht weiterhelfen, da ich nun ein Transal Flug vor mir habe. Sorry :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten