Frage von Relax991, 32

Grafikkarte = erforderliche Spannungsvorsorge 300Watt.. Durcheinander?

Hey Leute :) Wollte mir mal die Evga Gtx 750ti Sc zulegen (noch am sparen) http://www.amazon.de/750TI-Grafikkarte-NVIDIA-PCI-e-Speicher/dp/B00IDG3IDO/ref=s... Nun dort steht "Spannungsvorsoge 300 Watt", also die GraKa nimmt ja ca 60w und braucht 300 watt als Vorsorge??.... .__. Kann mir das jemand erklären? Habe ein 350W Netzteil von FSP Group Inc. So und es gibt die selbe 750ti wo steht 400Watt Vorsorge.. Würd dann 350W reichen? die oben würde doch laufen oder? Hab ja 350W. Meine aktuelle ist veraltet (HD 5450) und schluckt so 100W.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 19

Natürlich reicht dein 350W-Netzteil locker. Solche Angaben kann man vergessen.

Die hier wär übrigens nicht nur billiger, sondern auch schneller:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Gainward-GeForce-GTX-750-Ti-Go...

Kommentar von Relax991 ,

Hab mir die oben schon zurecht ausgesucht, weil die Gainward würde glaub ich nicht passen :(

Antwort
von Gwynbleidd, 16

Diese Anzeige sagt dir, wie viel Watt das Netzteil bringen sollte. Da bist du 50 Watt darüber, also alles im Lot.

Kommentar von Relax991 ,

Ok. Vielen Dank für die Antwort.

Kommentar von Gwynbleidd ,

Dafür bin ich hier angemeldet. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten