Grafikfehler im Bild entfernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das geht mit sog. Bildbearbeitungsprogrammen, zum Beispiel Photoshop. Das ist relativ einfach, aber die Programme sind meist recht teuer. Als kostenlose Alternative fällt mir da Gimp ein, das kannst du dir runterladen und dann mal damit rumprobieren oder via google nach einem Tutorial suchen.

http://www.chip.de/downloads/GIMP_12992070.html

Weil ich heut gut drauf bin, biete ich dir alternativ aber auch an, dass eben für dich wegzumachen, wenn du mir den Link des bildes mal eben schickst. Ich bin gelernter Grafikdesigner und mach dir das eben ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghostbustergun
17.09.2016, 11:13

Danke für die Antwort und dafür dass du mir deine Hilfe anbietest aber ich würde es trotzdem lieber selber. (und nein es ist kein perverses Bild keine Sorge) :)

0
Kommentar von MikeyShu85
17.09.2016, 11:15

Du... und selbst wenn es eines ist, dann ist das ja deine Sache, das geht mich ja nichts an! ;-) Alles gut!

Wenn du das selber heausfrimeln möchtest (und dabei auch noch spannende Dinge zum Thema Bildbearbeitung lernst!), dann mach das am besten wie von mir oben beschrieben: Lad dir Gimp runter und arbeite dich da in die Funktionen ein - macht Spaß und du hast was davon! :-)

Viel Spaß, Grafikernachwuchs! ;-)

0

Falls es nur wenige Pixel sind, kannst du den Punkt mit deinem Bildbearbeitungsprogramm retuschieren oder verschmieren. Bei grösseren Farbfehlern hilft oft, den Fehler mit einem Bildausschnitt mit ähnlichem Muster abzudecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?