Frage von Lukka11, 16

Grafikfehler am Laptop - Grünstich und Flackern - Display und Displaykabel bereits ausgetauscht, was ist der Fehler?

Hallo,ich hoffe es kann mir vielleicht hier jemand helfen... Ich habe ein Problem mit meinem Laptop. Er ist nicht heruntergefallen oder Sonstiges, die Probleme sind plötzlich aufgetreten und ich weiß nicht woher sie kommen. Es fing an mit einem schwarzen Balken am rechten Rand und einem damit verbundenen "Knick" im Display. Irgendwann hatte es dann eine Art Wackelkontakt und "fror ein",wenn man das Display bewegte. Zeitweise funktionierte es,aber der Balken blieb und immer mal wieder fror es ein, das heißt man konnte nichts mehr tun, und das Display färbte sich grünlich weiß. Ich habe den Laptop dann geöffnet und festgestellt,dass das Displaykabel (das Kabel dass das Display mit dem Rest verbindet) an einer Stelle keine "Beschichtung" mehr hatte, das heißt keine Verbindung. Das Kabel habe ich dann ausgetauscht.Das hat leider nichts gebracht. Wegen dem schwarzen Balken und dem Wackelkontakt habe ich dann auch das Display ausgebaut und ersetzt. Der Balken war weg,allerdings hat das Display jetzt einen starken Grünstich und flackert beim Hochfahren, außerdem ist es sehr unscharf. Jetzt ist die Frage,woran es jetzt liegen kann? Es ist keine Grafikkarte einzeln eingebaut,es ist ein AMD Radeon Dual Graphics System. Aber an der Grafikkarte kann es eigentlich nicht liegen, da ich über HDMI einen externen Bildschirm angeschlossen habe, und dort war das Bild einwandfrei. Alle Grafiktreiber sind auf dem neusten Stand. Muss ich mich von meinem Laptop verabschieden? Jemand eine Idee,was es sein könnte? Ich hoffe,man hat alles verstanden, ich bin nicht so der Technikprofi :p Vieeeelen Dank :)

Antwort
von Tjay667, 9

Wenn Display und Anbindung bereits getauscht sind dann wohl GPU oder CPU die hin sind. Bei mir war es rotes flimmern als die GPU einen Hitzeschaden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community