Frage von Freddypod, 69

Grafikchip aktivieren trotz Grafikkarte möglich?

Also ich richte gerade den Büro-PC meiner Mutter ein und sollte den zweiten Bildschirm anschließen, jetzt sehe ich jedoch das die Grafikkarte nur 2 DVI anschlüsse hat der Monitor allerdings bisher per VGA verbunden war und ich auch kein anderes DVI Kabel zur Hand habe, welches ich anschließen könnte, dachte ich man könnte evntl. auch den Monitor am Mainboard direkt anschließen einafch nur um den VGA port zu benutzen. Allerdings deaktiviert das anschließen der Grafikkarte ja den Grafikchip des Mainboards. Kann man das im System iwie einschalten das der Grafikchip nur die Grafik der Grafikkarte weiterleitet zum Bildschirm?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 45

DVI-I -> Adapter zu VGA oder HDMI -> achte auf das Kreuz / "+" im DVI

DVI-D -> Adapter zu HDMI -> nur ein "-" statt "+" im DVI-Anschluss

DVI-A -> Adapter zu HDMI .... DVI-A gibt es fast nicht

Es geht nur Grafikkarte oder Motherboard ( Ausnahme : ATI "Surroundview"-Option bei ATI Radeon HD 4xxx Grafikkarte mit ATI Radeon HD 4xxx IGP des AMD 760G Motherboard-Chipsatzes)

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 46

Nein, das geht nicht. Besorg dir ein zweites DVI-Kabel oder einen Adapter.

Kommentar von Freddypod ,

Mist hatte ich schon fast vermutet, danke :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten