Frage von 2014Goethe, 10

Grafik&Audio Signalübertragung über Pcie?

Hi zusammen,
da ich heute mal wieder an meinem Computer am rumschrauben war sind mir zwei fragen eingefallen, die ich euch gerne stellen würde:
1. In meinem PC ist eine Radeon 7870 an ein h77 Motherboard von Asrock angeschlossen, das auch einen eigenen dvi Header hat, der ja eigentlich für den i5 3570 gedacht ist... Wäre es auch möglich, das Signal der Grafikkarte hierrüber zu empfangen oder wird das nicht via Pcie übertragen?
2. Ich denke schon länger darüber nach, mir eine dedizierte soundkarte zu holen, am liebsten eine xonar essence stx, da ich mir gerne in naher Zukunft mal schöne Kopfhörer zulegen würde. Da ich jedoch auch mit dem PC Spiele stellt sich mir die Frage, inwiefern der auf der essence generierte Ton über USB bzw. den vorderen Audioport für eventuelle gamingheadsets empfangbar wäre? Der 7.1 soundoutlet am Motherboard würde wahrscheinlich weiter von der soundkarte des mainboards angesteuert werden oder irre ich mich da? Würde dieser im Falle dass ich mir doch eine phoebus hole dann auch von der soundkarte angesteuert werden?
Vielen Dank im Voraus :)

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für PC, 10

Die meisten Sounkarten können nur einzeln betrieben werden, also entweder Onboardsound oder die Xonar. Es gibt allerdings Soundkarten mit speziellen Treibern da kann man mehrere nutzen, sind nicht billig. 

Bei USB Kopfhörern und Headsetz sin eigene USB Soundkarten sozusagen integriert, da läuft der Sound nicht über die SOundkarte. Bei HDMI wird der Sound über die Grafikkarte übertragen und auch nicht über die SOundkarte..

Für das Audiofrontpanell sind auch auf der Soundkarte meist passende Anschlüsse. Muss dann nur dort angeschlossen werden.

Kommentar von Roderic ,

Die meisten Soundkarten (gibt ja eigentlich bloß noch Asus und Creative ;-) kann man auch gleichzeitig mit dem onboard (Realtek) sound betreiben.

Man muss nur im BIOS den onboard sound angeschaltet lassen und die Treiber für beide installieren. Dann hat man zwei Audio Ausgabe Geräte in der Windows Audio Systemsteuerung und kann sich dann eins aussuchen.

Bei vielen Audio Programmen kann man in den Einstellungen das Ausgabegerät explizit wählen.

So geht zum Beispiel Spielen mit TS und Kopfhörern und nebenbei Musik hören über die HiFi Anlage.

Antwort
von Roderic, 10
  1. Nein. Am DVI Ausgang des Mainboards liegt das Signal an, was die integrierte Grafikeinheit des Prozessors produziert. Das von der Grafikkarte geht nur zu deren DVI Ausgang. Ein Routen über den PCIe Bus, so wie du es beschreibst, ist mir nicht bekannt.
  2. Das Audio/USB Front Panel des Gehäuses ist mit einem standardisierten Stecker auf dem Mainboard verbunden. Jede Soundkarte hat eine solche Steckleiste auch.Baust du eine ein, musst du nur diesen Stecker umstecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community