Frage von Playerg982, 13

Grafikarten kühler gehen net mehr?

Hey leute,

habe da mal wieder ne Frage: und zwar habe ich mir vor 3-4Monaten einen Pc bei ONE.de zusammengstellt. nun habe ich festgestellt das Die Grafikkartenkühler sich beim hochfahren drehen aber wenn Windows 10 da ist und ich mein Passwort eingeben muss drehen sie die Kühler aufeinmal nicht mehr. in der Bios habe ich die Grafikkarte auch nicht gefunden (oder übersehen). Die Grafikkarte ist eine AMD Radeon (TM) R7 370 Series.

Danke im vorraus!

Antwort
von hausenhexe, 5

Spontan würde ich sagen dass hier kein Problem besteht - hast du iwelche Abbrüche oder sind z. B. Spiele nicht mehr so flüssig wie vorher etc. 

Es gibt durchaus Grafikkarten bei denen die Lüfter nicht laufen wenn es nicht nötig ist - andere (die Mehrheit schätze ich) läuft einfach auf minimalst Belastung, heißt so langsam dass man sie nicht mehr hört... 

Speziell in deinem Fall habe ich beim googlen folgende Produktbeschreibung gefunden:

Als Besonderheit können wir dabei auf den ZeroFrozr verweisen, der die Lüfter bei niedrigeren Temperaturen (Idle, Niedriglasten) einfach abschaltet und damit ein Feature aufgreift, das wir bereits von neueren Nvidia-Karten kennen.

Also nicht verrückt machen sofern keine Veränderung in der Nutzung auftritt :) 

Ich persönlich baue demnächst auch einen neuen PC zusammen und würde auf dieses Feature verzichten - aber schlimm ist es auf jeden Fall nicht ^^

LG
hausi

Kommentar von Playerg982 ,

ich habe den PC aber auf gemacht und geguckt. Die Grafikkarte wird RICHTIG heiß, aber die Kühler gehen net aber Danke für deine Mühe :) Und ja mein Windows Friert immer ein bzw. mein Bildschirm hat ein Stand Bild vorher hatte ich einen Mac und auf Windows 10 GEUPDATET da hatte ich keine Probleme aber als ich Windows 10 gekauft habe stürtzt es andauernt ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community