Grafik-/Pixelfehler und Fiepen auf Smartphone,PC's, Fernseher; Xbox 360, Nintendo 3DS?.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe jetzt schon Monate lang das Problem, dass ich auf so ziemlich
jeden Elektrischen Gerät (mit Display) Grafik-/Pixelfehler habe und auf
jeder Lampe, Lautsprecher ein nerviges Fiepen habe.

Elektromagnetische Störfelder & "Dreckige Elektrizität" ( "Dirty Electricity" -> Hochfrequenz-Störungs-Zacken in der 50 Hz Sinuswelle & deformierte 50 Hz Sinuswelle = schlechte PFC -> Beides tun z.B. Billig-Netzteile )

Werden erzeugt durch: Zu billige Netzteile ( PC- / Laptop- Netzteil & "Wandwarze" usw. ), DLAN / Steckdosen-LAN , "Energiesparlampe" , defekte Mikrowelle ( Netz-Filter zur Stromleitung und / oder Leckt Mikrowellen) , "Smart-Meter" ( "Intelligente Strom- & Gas- Zähler" ) 

Diese Wellen können auch von Deinen Nachbarn kommen ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justin2508
16.09.2016, 22:23

Können dadurch auch Grafikfehler entstehen?

0
Kommentar von Justin2508
16.09.2016, 23:00

Und bekomme ich das wieder weg?

0
Kommentar von Justin2508
16.09.2016, 23:10

Wie kann ich diese Militär Sender verbannen?

0