Frage von Kenzo300, 89

Graffiti an Wand (Anfänger)?

Hey Leute, ich mache Graffiti schon seit geraumer Zeit auf Papier und das schon relativ gut :) Vor rund 2 Monaten kam mir dann die überaus schlaue Idee das ganze an einer öffentlichen Einrichtung , nachts an eine Wand zu machen ^^ wurde erwischt hab daraus gelernt weiß was ich falsch gemacht hab etc ... Nun da nun meine Eltern von meiner etwas anderen Leidenschaft wissen und sie damit einverstanden waren dass ich damit weitermache (nicht an Wänden) ... Hat mir meine Mutter vorgeschlagen mich an eine legale Wand zu fahren .. jedoch is dort der platz sehr begrentz und ich möchte keine schönen Bilder mit meinem (für einen Anfänger gar nicht so schlechten) Gekritzel übermalen. Nun zu meinem Problem ich komme aus einer eher ländlichen Gegend und will unbedingt weiter an Wänden üben an denen es keinen stört und evtl mit anderen Leuten ... könnt ihr mir hefen wie man in Kontakt mit leuten aus seinem kreis kommt und gute wände findet die niemand nachverfolgt ...

Danke im Vorraus

Antwort
von Etter, 46

Kauf doch einfach Pressspanplatten und üb an denen ;)

Ansonsten vll. mal gucken, ob du Verbindungen zu lokalen Sprayern bekommst (vll. kannste ja mal den Besitzer der legalen Wand fragen, ob er wen kennt). Die sollten eig. am besten wissen, wo man vll. legal sprayen darf ;)

https://www.gutefrage.net/frage/graffiti-materialien-als-anfaenger?foundIn=relat...

Da hatte noch ein Nutzer ne super Idee. Klarsichtfolie spannen und darauf sprayen ;)

Antwort
von NotYourDarling, 17

Schaue dich in deiner stadt nach Flächen um, die für eine legale wand taugen und frag dann bei der stadt, den Jugendzentrum oder direkt beim Bürgermeister nach, ob und wie es sich realisieren lässt, aus einer der wände eine legale Fläche zu machen.

Ansonsten gehe an die schon vorhandene wand in eurer nähe und übermale das schlechteste bild. Immerhin ist es eine legale fläche, da darf sich jeder versuchen und die tatsache das du noch nicht so gut mit der dose bist sollte dich nicht abhalten.... ;-)

Antwort
von NickAndersson, 47

Ist doch super nett dass deine eltern meinen dass.du das an ne richtige qand legal sprühen darfst, was willst du mehr? Sonst so wirds schwer mit richtigen wänden, das meiste wäre in der Öffentlichkeit für graffiti nicht erlaubt. 

Kommentar von Kenzo300 ,

Ich weiß dass es gut it dass sie es mir erlauben nur habe ich kein bock irgendwelchen hate abzubekommen weil ich andere bessere leute an der legalen wand übermale ..

Kommentar von NickAndersson ,

Naja du wirst da sicher ne freie fläche kriegen

Antwort
von Saragoza, 26

Eisenbahn linien mit Wänden davor wird es doch auch bei  euch geben, oder?

Kommentar von NotYourDarling ,

hahahaha.... trainline ist vielleicht bisschen übertrieben für nen anfänger... morgen lesen wir überall in den Zeitungen das wieder so ein rabauke vom Zug überrolt wurde.... :-D

Kommentar von Saragoza ,

Naja ich kenne genügend  Stellen (unter Brücken,in wenig besuchten  Unterführungen etc. wo man bei schlechtem Wetter etc,  recht gefahrlos was hinmalen kann, könnte, ..etc.

Antwort
von HighEndGamerHD, 26

Du kannst Folie zB.: zwischen zwei Bäumen spannen und diese dann wie eine Wand besprühen oder du nutzt Holzplatten, diese sollten aber möglichst nicht beschichtet sein.

Antwort
von justinnickel01, 4

Wenn du in einer ländlichen Gegend wohnst gibt es dort bestimmt auch verlasse Häuser (Ruinen) irgendwo in Waldrändern oder so.
Ich komme auch aus so einer Gegend (Uckermark) und da gibt es öfters mal irgendwelche Ruinen. Da kommt ca. alle 5 Jahre mal ein Mensch vorbei also ist die Wahrscheinlichkeit, dass irgendjemand ein Problem damit hat bei 1:10000 oder so.
LG und viel Spaß!

Antwort
von Shein12, 5

Hier eine Liste von allen legalen Walls in Deutschland :)

http://xlshein12lx.wix.com/graffiti#!blog/gzy3i

Grüße Shein12

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community