Frage von Thylacine, 25

Organisatorisches Problem mit der Unterkunft: Was würdet ihr machen?

Hallo ihr und frohes neues Jahr,

folgendes Problem: Ich bin gerade auf der anderen Seite der Welt, fange nächste Woche hier nen Job an und habe mich für die ersten Nächte im einem Hostel einqartiert, wobei ich das Hostel hier ätzend finde und heute ne zukünftige Arbeitskollegin ankommt, die sich schon eine feste Wohnung gemietet hat und mir angeboten hat, dass ich eine Woche bei ihr pennen kann... Jedenfalls kommt sie heute Abend an und will direkt zu ihrer Wohnung fahren, wobei sie noch keine Bestätigung vom Vermieter hat, dass sie auch da sein wird... Ich dagegen habe das Hostel noch für 2 Tage gebucht...

Was würdet ihr machen? Zur Rezeption gehen, stornieren und sich einfach darauf verlassen, dass der Vermieter kommt, oder ihr sagen, ich komme erst morgen vorbei, sie soll sich erstmal ausruhen etc.? Weil sonst hätte ich die Sorge, dass irh Vermieter nicht kommt oder es sich doch noch mal anders überlegt mit der Woche (wir habne ihn um Erlaubnis gefragt) etc.

Ich will einfach nur eure Meinung wissen, was ihr machen würdet, damit ich keinen Mist baue und heute Nacht unter der Brücke penne, weil ich storniert habe und doch nicht bei ihr schlafen kann... :) LG

Antwort
von Nasdaq14, 14

Ich weiß ja icht, wo am " anderen Ende der Welt " du dich befindest, denn die Befindlicheiten sind da ziemlich unterschiedlich.

In den USA würde ich mich völlig anders verhalten als in Asien.

In beiden Fällen, in Asien mehr als andersherum, wirst Du diese Nacht ohnehin nicht mehr stornieren können - außerdem würde ich nicht versuchen wollen, in in Asien eine Notfallunterkunft suchen zu müssen.

Sag mal ihr werdet doch wohl Handys haben ?


Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq





Antwort
von Bianca1349, 7

Also ich würde noch ne nacht in dem hostel bleiben, soo schlimm kanns ja nich sein. Besser als auf der straße pennen wenns nix wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten