Frage von Drachenschmiede, 84

Grabscher und Heuchler in meiner Stufe. Vielleicht mit mehr Antworten...?

Hallo erstmal. Wäre nett wenn ihr alles lest. Danke. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin jetzt in der 11. Klasse und unsere Stufe hat sich über die Jahre in mehrere Gruppen eingeteilt die dann in den Pausen an verschiedenen Plätzen rumhängen. Meine "Gruppe" besteht aus meinem alten Klassenkameraden von der 7. - 9. Klasse. Wir sind immer in einer Ecke, etwas zurückgezogen (vorab: wir haben keine "Assis" in der Stufe, vielleicht ein paar die rauchen und manchmal hust etwas Alkohol trinken aber die stören auch nicht weiter). Na ja daran ist ja auch nichts ungewöhnliches. Also wir hängen halt alle zusammen in den Pausen da in dieser Ecke rum und mein "Freund" (bis vor kurzem nahm ich ihn auch als Freund war, mehr dazu gleich) ist meistens mit 4 Mädchen zusammen "auf einem Haufen". Normal hätte ich damit kein Problem aber: Mal davon abgesehen dass er mit einer dieser vor einigen Jahren zusammen war und jetzt nicht mehr (ok das ist eigentlich normal) versucht er sich jetzt richtig an die anderen ranzumachen. Jetzt kommt nämlich das eigentliche: Man merkt richtig wie geil er auf diese 5 Mädchen ist. Ich nenne sie jetzt einfach mal J, W, V, P und D. Naja auf jeden Fall geht er mit genau der gleichen schmierigen "Taktik" an sie heran. Zuerst hat er sich an D rangemacht und zwar mit so einer richtig fiesen Art: Jeden morgen und jede Pause hat er sie immer mit der Hand auf der Schulter getätschelt, immer mit ihrem Händen rum gespielt und sie immer "gepiekst". Außerdem hat er sie jeden morgen in den Arm genommen (und ich meine bei uns in der 11 machen das nur die Mädels und Verliebte). Ok jetzt könnte man ja denken er ist in sie verliebt o.ä nur ist es die gleiche Masche mit der er sich damals an P rangemacht hat. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie hinterhältig dieser Typ ist (Sagt Übernachtungen und Geburtstagseinladungen erst am morgen der Übernachtung/Feier ab, Lügt wie gedruckt im Unterricht wenn es um das Thema Hausaufgaben oder Arbeiten geht die man bis zur Frist abgeben muss, schwänzt nur um seine D zu treffen). Außerdem merkt man richtig dass er nur das eine will, zumal er starker Hentaigucker ist. Naja ist ja auch egal aber nachdem D ihn indirekt abgewiesen hat, hat er keine Interesse mehr an ihr gezeigt und angefangen mit der gleichen "Taktik" an V ran. Ich mag V ebenfalls sehr da sie genau die gleichen Hobbies hat wie ich etc.. Also er hat sich bis vor 2 Tagen, ca. 2 Wochen lang versucht an sie ranzumachen, vielleicht wollte sie ihn nicht da er sich jetzt wieder für P interessiert. Und guess what? Genau das gleiche: Getätschel auf den Kopf und auf die Schulter, Gepiekse, Gekitzle, Hände spielen, etc.. Ich kann diesem schmierigen (er hat sich früher auch nicht gewaschen und nicht die Fingernägel gereinigt, erst nachdem das jetzt) Typen nicht mehr zusehen wie er sich wie ein Pedo die ganze Zeit an andere ranmacht, egal ob diese mag oder nicht. Was kann ich machen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mexp123, 33

Such dir andere Freunde bzw. geh weg wenn er da ist. Du kannst ihm aber auch offen sagen, ob er seine anschmachteleien nicht privat halten will.
Egal wie du es machst, es ist sein Ding, was er macht, und auf ihn wirkt es dann eh so (wie es auf uns auch etwas wirkt), als wärst du auf die anderen Mädels eifersüchtig. Wenn die Mädels das mit sich machen lassen ist das doch ihr Ding und nicht deins, ich versteh nicht ganz, was dich eigentlich am Verhalten dieses Jungens stört.

Kommentar von mexp123 ,

Oder ist er mit dir in einer Beziehung? Das wird hier nicht ganz klar.

Kommentar von Drachenschmiede ,

Mit mir? Ich bin nicht schwul sry. Es stört mich nur einfach wie er sich gleichzeitig an 3-5 verschiedene ranmacht, und vorlallem mit einer Art die einfach nur richtig widerlich ist, das ist nicht nur meine Ansicht. Ich habe ihm bei einem "Treffen" wo halt alle Schüler sich getroffen haben um über etwas zu reden gesagt er soll das hier (also da im Raum) mal sein lassen und ob er das nicht später machen kann und er sagt mit einer ganz gehässigen Stimme "nein" und macht einfach weiter.

Kommentar von mexp123 ,

Achso sorry dachte du bist ein Mädchen. Sorry, es klingt echt als wärst du eifersüchtig auf ihn.
Was findest du so schlimm an seinem Verhalten, inwieweit stört dich das so sehr?
Wie gesagt du kannst dir immer noch andere Freunde suchen, wenn dich sein Verhalten dermaßen stört

Kommentar von Drachenschmiede ,

Das mit andere Freunde suchen ist schwer da meine anderen Freunde (auch die "Freunde" von ihm) genau in der Ecke sind wo ich auch bin - also wir alle zusammen. Es stört mich einfach dass er sich erst an das eine Mädchen ranmacht, dann an das nächste (welches ich übrigens mag...also eifersucht könnte da schon sein) und sich dann einfach ans nächste ranmacht. Mal davon abgesehen dass ich das Mädchen dass ich mag auf einen "Hobbyspezifischen" Ausflug an einen Ort eingeladen hab wo man eigentlich nicht so einfach reinkommt bzw. akzeptiert wird (und ich halte das jetzt einfach mal "geheim" da manche, die vielleicht aus meinem Umfeld sind, sonst wüssten wer ich bin). Es stört mich auch wie er einfach mit Aktionen wie Unterricht für sein erstes Mädel schwänzen davon kommt und sich mit Ausreden durchs Leben schmuggelt (Ok das kann gut sein aber hier ist es genau das Gegenteil - hinterhältig).  

Kommentar von mexp123 ,

Wenn du ehrlich bist klingt das schon ein wenig nach Neid. Aber wir Mädels sind auch nicht blöd, sondern haben lieber einen Freund, der sich wirklich nur für uns interessiert, also buhl doch mit, um das Mädel das du magst. Wenn du dich genauso charmant anstellst wie der andere (und wir finden es nicht schlecht, wenn der Junge zeigt, dass er uns will), aber nicht so sprunghaft, dann kann ich dir sagen, für wen sie sich entscheidet.
Sieh es nicht so wichtig an was er macht, sondern konzentrier dich auf dich selbst, es gibt wenig Leute, die uns zu 100% mit ihrem Verhalten gefallen, drum Versuch es zu ignorieren (auch wenn das gerade vielleicht eher schwer ist), wenn er das macht und heb dich von ihm ab - nicht indem du ihn schlechtredest, sondern indem du es besser machst -
So Dinge wie Schule Schwänzen rächen sich irgendwann, wart es ab.

Kommentar von Drachenschmiede ,

Danke. ich weiß nicht wie ich das am besten beschreiben soll aber ich glaube nicht, dass diese 5 die hellsten Lichter sind (und das ist nicht sexistisch gemeint). Sie klammern sich gerade nur so an ihn. Ich bin kein Experte aber wenn ich ein Mädchen mit Verstand wäre würde ich doch merken dass mit ihm etwas faul ist, wenn es sich nach und nach durch die vielen Singles in unserer Ecke durcharbeitet und immer, in den Pausen besonders, hin und her zwischen verschiedenen Mädels läuft; umarmt sie, etc. was ich halt schon gesagt hab. Das mit dem buhlen wird wohl auch etwas schwierig. Der Grund dafür ist, dass das Aufmerksamkeit erregen würde (das sage ich jetzt weil ich früher sehr häufig gemobbt wurde und das bleibt bis heute noch hängen und passiert teilweise noch, nicht weil ich komisch aussehe oder was weiß ich, aber es passiert halt immer noch und ich bekomme dann nur negative Aufmarksamkeit). Das heißt ich bin quasi "eingeklemmt": Ich kann nicht kämpfen auf Grund der Aufmerksamkeit und der Angst noch mehr gemobbt zu werden. Ich kann aber auch nicht nichts tun, da ich sonst vor Neid und Eifersucht platzen würde. Ich gehe ja schon immer in der Pause mit einem Kumpel mehrere Runden um den Schulhof aber auch das dauert keine 20 Minuten :(. Es regt mich halt auch auf wie man als Mädchen auf diesen Typen reinfallen kann (zumal sie ihn vorher nicht kannten, und dann einfach so sich einen zu greifen nur weil man keinen hat finde ich auch dumm). Ich kann mir gut vorstellen dass du/sie schon etwas älter sind/bist, zumindest älter als knapp 17. Vielleicht weißt du ja wie sich sowas entwickelt aber das ist wirklich ein Teufelskreis. Achja nochwas: Er hat seiner momentanen begehrten Dame (die sowieso total naiv ist und wo er merkt er kann sich gut an sie ranmachen) in der Pause auf den A*sch gehauen was, zumindest in meinen Augen, einfach nur seinen Willen ausdrückt. Er gibt ja auch zu (wenn wir uns nach der Schule unterhalten) dass er sich gerne mal zum einen oder anderen japanischen Video seine Kerze reibt.

Kommentar von mexp123 ,

Mach dir nicht so viele Sorgen, ob du gemobbt wirst oder nicht, ist zwar schwer, aber steh zu dem was du tust, das macht dein Kumpel doch auch, was hat der, was du nicht hast? Wahrscheinlich nur mehr Selbstbewusstsein, und das bekommt man gar nicht so schwer. Steh hinter dem, was du tust, dann kann es dir egal sein, was andere darüber denken oder zu dir sagen.

Ich denke viele anderen "Angebote" als von dem Kerl werden diese 5 Mädels nicht bekommen, und die fühlen sich natürlich geschmeichelt, wenn sie mal einen Tag "die auserwählte" aus der mädelsclique sind. Ich meine, jede in dem Alter hätte lieber einen Freund, als allein zu sein. Man muss das ja auch mal ausprobieren. Und dann nimmt man jede Anmache schonmal kurz ernst. Aber stell dir mal vor, wie geschmeichelt sich die eine fühlt, wenn du dich wirklich nur für sie interessierst :) also allen Mut zusammen nehmen und sie einfach fragen, ob sie was mit dir macht, oder einfach mal öfter nur mit ihr unterhalten. Rede doch mal mit ihr so in der Pause, sie sagt da bestimmt nicht nein, und wenn dich da einer mobben will, dann  bist du halt entweder ganz provokant und sagst "ja, wär ich ja blöd wenn ich nur zuschau wie der ... sie wieder abbaggert" oder einfach "bist du neidisch?"
Naja so viel älter auch nicht, aber ich glaub ein bisschen mehr Erfahrungen hab ich glaube ich..

Kommentar von Drachenschmiede ,

Ok Danke ich werds mal versuchen. 

Kommentar von Drachenschmiede ,

Update: Habe gestern erfahren dass dieses Mädchen einen Freund hat. Also entweder ist sie eine richtige B***h oder es ist heutzutage ganz normal dass man trotz eines Freundes mit einem Jungen in der Schule kuschelt. Ich wünsche ihr nur alles schlechte 

👌


Kommentar von mexp123 ,

Krass, dann kannst du ja im Nachhinein froh sein, dass sie so an dem anderen Typ rumgetan hat und nicht dich verarscht hat. Also ich bin mal nicht so, aber drum ist es immer gut wenn man die Leute kennt, mit denen man was anfängt.

Antwort
von LeoMiara, 28

Sag deinen Mädels was Sache ist und dann nur noch abweisend mit ihm reden. Hände direkt abschütteln, Abstand halten, raus ekeln...
Rache ist Blutwurst ;)

Antwort
von Step44, 42

Das ist Belästigung. und das Hat derjenige zu unterlassen.Wenn er es nicht auf euer Anraten hin unterlässt, die Schuel und eure Eltern informieren.

Antwort
von xdollyx, 34

Sag ihm, dass dir sein Verhalten in letzter Zeit nicht passt. Mach ihm ne klare Ansage: Entweder sie oder ich! Ganz einfach. Wenn ihm etwas an dir liegt, nimmt er natürlich dich und lässt diese schmierige Schleimerei. Ich versteh dich. Aber mach ihm mal ne klare Ansage, denn so geht das überhaupt nicht, sag ihm, dass sein Verhalten extrem daneben ist! Wenn du ihm wirklich wichtig bist, ändert er sich, glaub mir, lass ihm nur etwas Zeit. Aber in erster Linie: knallharte Ansage. Viel Glück!

Kommentar von Drachenschmiede ,

Nur zur Info: Ich bin nicht in einer Beziehung mit ihm, es sei denn ich wäre schwul.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community