Frage von Drachenschmiede, 72

Grabscher und Heuchler in meiner Stufe?

Hallo erstmal. Wäre nett wenn ihr alles lest. Danke. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin jetzt in der 11. Klasse und unsere Stufe hat sich über die Jahre in mehrere Gruppen eingeteilt die dann in den Pausen an verschiedenen Plätzen rumhängen. Meine "Gruppe" besteht aus meinem alten Klassenkameraden von der 7. - 9. Klasse. Wir sind immer in einer Ecke, etwas zurückgezogen (vorab: wir haben keine "Assis" in der Stufe, vielleicht ein paar die rauchen und manchmal hust etwas Alkohol trinken aber die stören auch nicht weiter). Na ja daran ist ja auch nichts ungewöhnliches. Also wir hängen halt alle zusammen in den Pausen da in dieser Ecke rum und mein "Freund" (bis vor kurzem nahm ich ihn auch als Freund war, mehr dazu gleich) ist meistens mit 4 Mädchen zusammen "auf einem Haufen". Normal hätte ich damit kein Problem aber: Mal davon abgesehen dass er mit einer dieser vor einigen Jahren zusammen war und jetzt nicht mehr (ok das ist eigentlich normal) versucht er sich jetzt richtig an die anderen ranzumachen. Jetzt kommt nämlich das eigentliche: Man merkt richtig wie geil er auf diese 5 Mädchen ist. Ich nenne sie jetzt einfach mal J, W, V, P und D. Naja auf jeden Fall geht er mit genau der gleichen schmierigen "Taktik" an sie heran. Zuerst hat er sich an D rangemacht und zwar mit so einer richtig fiesen Art: Jeden morgen und jede Pause hat er sie immer mit der Hand auf der Schulter getätschelt, immer mit ihrem Händen rum gespielt und sie immer "gepiekst". Außerdem hat er sie jeden morgen in den Arm genommen (und ich meine bei uns in der 11 machen das nur die Mädels und Verliebte). Ok jetzt könnte man ja denken er ist in sie verliebt o.ä nur ist es die gleiche Masche mit der er sich damals an P rangemacht hat. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie hinterhältig dieser Typ ist (Sagt Übernachtungen und Geburtstagseinladungen erst am morgen der Übernachtung/Feier ab, Lügt wie gedruckt im Unterricht wenn es um das Thema Hausaufgaben oder Arbeiten geht die man bis zur Frist abgeben muss, schwänzt nur um seine D zu treffen). Außerdem merkt man richtig dass er nur das eine will, zumal er starker Hentaigucker ist. Naja ist ja auch egal aber nachdem D ihn indirekt abgewiesen hat, hat er keine Interesse mehr an ihr gezeigt und angefangen mit der gleichen "Taktik" an V ran. Ich mag V ebenfalls (mal davon abgesehen dass ich noch nie vorher eine freundin hatte) da sie genau die gleichen Hobbies hat wie ich etc.. Also er hat sich bis vor 2 Tagen, ca. 2 Wochen lang versucht an sie ranzumachen, vielleicht wollte sie ihn nicht da er sich jetzt wieder für P interessiert. Und guess what? Genau das gleiche: Getätschel auf den Kopf und auf die Schulter, Gepiekse, Gekitzle, Hände spielen, etc.. Ich kann diesem schmierigen (er hat sich früher auch nicht gewaschen und nicht die Fingernägel gereinigt, erst nachdem das jetzt) Typen nicht mehr zusehen wie er sich wie ein Pedo die ganze Zeit an andere ranmacht, egal ob diese mag oder nicht. Was kann ich machen. Hilfe

Antwort
von Blizzi2, 23

Sag ihm doch einfach deine Meinung, oder überzeuge die anderen Mädchen dass sie ihm mal ihre meinung sagen

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community