Frage von PeterPan324, 109

GPU zu niedrig für spiele?

Hallo

(Im voraus ich kenne mich nicht so gut mit computern aus.) Intel(R) Core(TM) i5-4690K CPU @ 3.50GHz GeForce GTX 650 Ti auf GPU GK106 (Wenn ihr noch was braucht sagt was und wo ich es finde :D)

Also ich habe nachgeschaut für die meisten spiele wie z.b Cs:Go oder is mein PC eig gut genug ABER es laufen sogut wie keine spiele wirklich flüssig wenn ich das spiel auf 1920x1080 ruckelt es genau so wie auf der schlechtesten also die auflösung is egal es ruckelt immer gleich was mir aufgefallen ist aber das die GPU auf der Höchsten bei 15-20%(Laut MSI-Afterburner) liegt und auf der niedrigen bei 70+% aber es ruckelt nicht mehr oder weniger woran könnte das liegen? Habe die letzen tage schon googelt und ausprobiert usw aber naja kein ergebniss

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 42

Ich würde zuerst mal einen aktuellen Grafiktreiber installieren. Am besten wechselst du auf dei Nvidia Homepage und lädst dort den aktuellen für dein System rutern. Dann einfach doppelklicken und den Anweisungen folgen.

http://www.nvidia.de/Download/index.aspx

Achte darauf in der Liste alles richtig anzugeben inkl 32bit oder 64bit Windows.

Kommentar von PeterPan324 ,

Wo finde ich das genau wie viel bit? (tut mir leid kenne mich nich so aus....) Habs schon herausgefunden

Kommentar von mistergl ,

In der Systemsteuerung>>>System:

Drückmal: Windowsratse + R

Dannn control sysdm.cpl eingeben. Dort müsste das unter "Betriebssystem" stehen.

Antwort
von MOECHTEgern92, 60

Bist du sicher, das du den Monitor an deiner Grafikkarte, und nicht an der iGPU der CPU hängen hast?

Kommentar von PeterPan324 ,

Ja also eigentlich schon sonst noch irgendwelche ideen was man machen könnte?

Kommentar von MOECHTEgern92 ,

steht da auch wie viel VRam du belegst? kann sein das dein vram voll ist, aber so extrem sollte das in deinen Spielen nicht sein.

vlt mal blöde frage, aber nvidia Treiber mal von der Website holen und sauber installieren, aber den alten vorher richtig runter machen

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 42

Wird die CPU zu heiß und taktet runter? Eigentlich solltst du sonst schon einen Unterschied merken, wenn du die Auflösung nach unten schraubst. Welche Einstellungen verwendest du denn sonst noch so? Qualitätseinstellungen, wie AA?

Kommentar von PeterPan324 ,

Sonst habe ich alles aus an Grafikeinstellungen. Und nein man merkt keinen unterschied. Kann ich das auch mit den MSI-Afterburner überprüfen wenn ja wo? bei der Cpu Temp. steht Min. 43 - max 53 bei 4 stück wenn das dir weiterhilft

Kommentar von Marbuel ,

Du hast alles an Qualitätseinstellungen aus, also sprich, du stellst die Details immer auf ganz niedrig oder maximal mittel und dennoch ruckeln Spiele, wie dein Cs:Go? Sogar mit niedrigerer Auflösung als 1080p? Dann liegt das niemals an der Grafikkarte, außer, sie bringt gänzlich nicht ihre Leistung, weil irgendein Defekt vorliegt.

War das denn schon immer so oder ab wann kam das?

MSI-Afterburner kenne ich übrigens nicht. Du kannst Prime95 oder einen ähnlichen Stresstest verwenden, um zu schauen, ob die CPU runtertaktet. CPU-Z ist ein Tool für die Anzeige. Eventuell taktet auch die Grafikkarte runter. Auch hier könntest du mal schauen. Trotzdem müsste man aber dann noch einen Unterschied merken, wenn man Auflösung oder Details verstellt.

Treiber ist richtig installiert? Da steht nicht etwa Standard-VGA im Gerätemanager? :-)

Kommentar von PeterPan324 ,

Es ist egal was ich einstelle Überall das gleiche , ich habe mir den pc neu gekauft aber nie gespielt jz wollte ich aber jz habe ich halt das "problem" und im Gerate Manager steht nichts von Standard-VGA

Kommentar von Marbuel ,

gib mal unter ausführen "dxdiag" ein, dann auf "alle informationen speichern" und poste den Inhalt des logfiles hier.

Kommentar von PeterPan324 ,

Habe ich gemacht was davon brauchst du jetz genau? System Information? weil alles geht nicht

Kommentar von Marbuel ,

Display Devices und System Devices wäre schon. Geht das auf zweimal rein?

Kommentar von PeterPan324 ,

Display Devices
---------------
Card name: NVIDIA GeForce GTX 650 Ti
Manufacturer: NVIDIA
Chip type: GeForce GTX 650 Ti
DAC type: Integrated RAMDAC
Device Type: Full Device
Device Key: Enum\PCI\VEN_10DE&DEV_11C6&SUBSYS_8A961462&REV_A1
Display Memory: 4033 MB
Dedicated Memory: 1985 MB
Shared Memory: 2048 MB
Current Mode: 1920 x 1080 (32 bit) (60Hz)
Monitor Name: Generic PnP Monitor
Monitor Model: unknown
Monitor Id: HKC2160
Native Mode: 1280 x 1024(p) (75.025Hz)
Output Type: DVI
Driver Name: nvd3dumx.dll,nvwgf2umx.dll,nvwgf2umx.dll,nvd3dum,nvwgf2um,nvwgf2um
Driver File Version: 10.18.0013.6143 (English)
Driver Version: 10.18.13.6143
DDI Version: 11
Feature Levels: 11.0,10.1,10.0,9.3,9.2,9.1
Driver Model: WDDM 1.3
Graphics Preemption: DMA
Compute Preemption: DMA
Miracast: Not Supported
Hybrid Graphics GPU: Integrated
Power P-states: Not Supported
Driver Attributes: Final Retail
Driver Date/Size: 12/16/2015 18:34:16, 16981976 bytes
WHQL Logo'd: Yes
WHQL Date Stamp:
Device Identifier: {D7B71E3E-5286-11CF-2D60-9BAA1CC2C735}
Vendor ID: 0x10DE
Device ID: 0x11C6
SubSys ID: 0x8A961462
Revision ID: 0x00A1
Driver Strong Name: oem33.inf:0f066de3500239da:Section034:10.18.13.6143:pci\ven_10de&dev_11c6
Rank Of Driver: 00DA2001
Video Accel: ModeMPEG2_A ModeMPEG2_C ModeVC1_C ModeWMV9_C
DXVA2 Modes: DXVA2_ModeMPEG2_IDCT DXVA2_ModeMPEG2_VLD DXVA2_ModeVC1_VLD DXVA2_ModeVC1_IDCT DXVA2_ModeWMV9_IDCT DXVA2_ModeH264_VLD_NoFGT
Deinterlace Caps: {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX

Kommentar von PeterPan324 ,

VideoProcess_StretchY

{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch

{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
DeinterlaceTech_PixelAdaptive

{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY

{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY

{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch

{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
DeinterlaceTech_PixelAdaptive

{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY

{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY

{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch

{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
DeinterlaceTech_PixelAdaptive

{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY

{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY

{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e)
Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB
VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=

Kommentar von PeterPan324 ,

{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
D3D9 Overlay: Supported
DXVA-HD: Supported
DDraw Status: Enabled
D3D Status: Enabled
AGP Status: Enabled

Kommentar von PeterPan324 ,

System Devices
--------------
Name: Realtek Virtual IPMI
Device ID: PCI\VEN_10EC&DEV_816C&SUBSYS_78301462&REV_01\4&14E59532&0&03E4
Driver: n/a

Name: PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_0C01&SUBSYS_78301462&REV_06\3&11583659&0&08
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pci.sys, 6.03.9600.17238 (German), 7/24/2014 16:28:35, 280384 bytes

Name: Standardmäßiger SATA AHCI- Controller
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_8C02&SUBSYS_78301462&REV_05\3&11583659&0&FA
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\storahci.sys, 6.03.9600.16384 (English), 8/22/2013 13:43:31, 107872 bytes

Name: Intel(R) 8 Series/C220 Series SMBus Controller - 8C22
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_8C22&SUBSYS_78301462&REV_05\3&11583659&0&FB
Driver: n/a

Name: PCI Standard-ISA-Brücke
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_8C50&SUBSYS_78301462&REV_05\3&11583659&0&F8
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\msisadrv.sys, 6.03.9600.16384 (English), 8/22/2013 13:43:49, 17248 bytes

Name: Controller der Familie Realtek PCIe GBE #2
Device ID: PCI\VEN_10EC&DEV_8168&SUBSYS_78301462&REV_04\4&14E59532&0&00E4
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\Rt630x64.sys, 8.01.0510.2013 (German), 6/18/2013 15:46:17, 591360 bytes

Name: PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_8C18&SUBSYS_78301462&REV_D5\3&11583659&0&E4
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pci.sys, 6.03.9600.17238 (German), 7/24/2014 16:28:35, 280384 bytes

Name: PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_8C10&SUBSYS_78301462&REV_D5\3&11583659&0&E0
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pci.sys, 6.03.9600.17238 (German), 7/24/2014 16:28:35, 280384 bytes

Kommentar von Marbuel ,

mmh... soweit ich es beurteilen kann ,sieht es gut aus. Ein passender Treiber scheint installiert zu sein. Dann würde ich wirklich mal CPU und GPU testen, ob du unter Last auch den jeweiligen Takt fahren.

Kommentar von PeterPan324 ,

Wie geht das`?

Kommentar von mistergl ,

Wie er schon sagte, kontrolliere im Afterburner mal die GPU-Temperaturen unter Last. Ich fürchte fast, die Karte geht nicht in den Turbo-boost, evtl wegen zu hoher Temps.>>>Grafikartelüfter mit Afterburner mal testweise auf 100% stetig stellen.

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 48

Hallo!

Ich sehe direkt, das sie nicht zu niedrig ist, wahrscheinlich bist Du auch so einer, der die Schuld der Hardware giebt, anstatt sie mal sauber zu machen und die Software auchmal zu säubern!

Kommentar von Benutzer187 ,

Er kennt sich nicht so gut aus ! Also was ist dein Problem? Anstatt vernünftig einen Rat zu geben...

Kommentar von Inquisitivus ,

Ja merkt man direkt das er sich nicht auskennt!

Kannst Du lesen?

Ist ein vernünftiger Ratschlag! Wer sein System icht ordentlich sauber macht der wird schnell merken das es Stück für Stück langsamer wird!

Antwort
von ArcticFox1, 42

Installiere die Treiber nochmal ( Neuste Version )

Kommentar von PeterPan324 ,

Habe ich

Antwort
von floppydisk, 37

das liegt an der sehr betagten und langsamen grafikkarte.

die anzeige ist falsch, eine 650 ist einfach nicht mehr zeitgemäß - vor allem nicht in fullhd.

Kommentar von PeterPan324 ,

Danke für die schnelle antwort, aber was heißt das jetzt? :b

Kommentar von Marbuel ,

Cs:Go und auch viele andere Spiele kannst du mit einer GTX 650 locker in 1080p spielen, vor allem, wenn du den Detailgrad etwas verringerst.

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 19

Welche spiele?

Kommentar von PeterPan324 ,

CoD: Mw2 , Cs:Go, SKILL Speical Force 2

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Sieht nach Überhitzung aus. Kann aber auch an der etwas in die Jahre gekommenen 650ti liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten