Frage von nolyz7, 95

GPU Lüfter dreht nur ab 90 grad?

hi,

schon seit einem jahr ist es immer so dass mein grafikkartenlüfter sich nicht dreht, aber bei 90 grad für 10 sekunden wie ein staubsauger klingt.

je nachdem was ich mache, am desktop alle 5 minuten dann wird er laut, beim zocken alle 20 sekunden.

dachte bis jetzt immer er läuft aber leise, hab heute aber festgestellt dass er garnicht dreht.

eigentlich funktioniert er ja, aber ich habe keine lust auf die ständigen staubsaugergeräusche sondern lieber konstantes drehen mit einer ertragbaren lautstärke.

msi afterburner habe ich bereits versucht, macht garnichts. aktiviert sich immernoch erst ab 90 grad

Antwort
von Alexanderimus, 88

Geh im Bios bzw. beim Hochfahren im Mainboard auf Power --> Hardware-Einstellungen   oder Hardware Monitor oder so etwas ähnliches und dann bei Fan(s) --> Q-Control oder so etwas ähnliches auf [OFF] schalten.
Das kann bei jedem Mainboard anders heißen, bei meinem Asus 
Q-Control unterstützen viele Mainboards, und einige arbeiten damit nicht richtig. Falls es an ist einfach mal aus machen und schauen ob es wieder geht.
Sonst einfach die Drehzahl im Mainboard Manuell einstellen, das geht auch.
Hoffe, ich konnte dir helfen =)

Antwort
von ArcticFox1, 95

Speedfan probieren. Im Treiber umstellen ...

Antwort
von illtry, 81

90 Grad ist keime Temperatur.
Umd auf die Lautstärke achtet man beim Kauf.

Antwort
von DarkScammer321, 87

Aufschrauben --> Wärmeleitpaste drauf, falls Problem nicht gelöst --> Einschicken.

Antwort
von ShmuelRotkraut, 82

90 Grad?! Das Teil lebt nicht lange! Hol dir den OC Guru 2, eine Alternative zum Afterburner - Der sxhafft's vielleicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community