Frage von MyProducer, 7

Googlemail Hacker am Werk oder ich selbst was tun?

Hey ich hab gerade in meine Mails reingeschauen und bemerkt das jemand anderes sich mit meiner Mail in Köln anmeldet, die IP Adresse hab ich auch, jetzt hab ich mein Passwort geändert und so nach 30 min gelesen das auch dieser "Hacker" das Passwort geändert hat in Köln vor Ca. 30min. Anscheinend meldet der "Hacker" sich seid gestern in meine Mail ein. Bin ich das selbst und Google hat paar Probleme oder ist da wirklich ein anderer?

Antwort
von astoorangi, 7

Wenn die Ereignisse parallel zu deinen laufen, dann bist das du selbst.
Die IP Adresse kann man bei Privatpersonen nur sehr grob lokalisieren, da kommt häufig Köln raus (wenn du in der Nähe von Köln wohnst), weil dort die Rechenzentren deines Providers sind.

Antwort
von jens664, 5

Wenn du ganz sicher gehen willst, kontaktiere Google deswegen. Lösche dann deinen Emailaccount und lösche auch deinen kompletten Computer und installiere ihn dann komplett neu, denn der Hacker könnte auch schon deinen Pc gehackt haben und so auf alles Zugriff haben. 

Aber mach das alles nur wenn du dir absolut sicher bist, dass das ein Hacker ist, denn dann nutzt eine einfache Passwortumstellung nichts mehr. Dann könntest du viel größere Probleme haben, wenn der noch mehr gehackt hat.

Aber ip Adressen werden oft ungenau angezeigt, bei mir steht oft Augsburg obwohl ich in München bin, wenn ich die über eine Ipadressen Anzeigeseite mir anzeigen lasse.


Kommentar von jens664 ,

Der Hacker könnte sogar deine Frontkamera am Pc einschalten und dich filmen. 

Aber vielleicht ist es ja auch gar keiner :)

Antwort
von Ralphus75, 2

Hey,

angenommen ein Hacker würde auf deinen Account zugreifen, hätte dieser Erfahrungsgemäß bereits sämtliche Daten umgeschrieben, sodass dir jeglicher Zugang verweigert wird. 

Falls es trotzdem so ist und es lediglich deinen Google Account betrifft (und nicht deinen gesamten PC) würde ich dir wärmstens empfehlen die 2-Schritte-Verifizierung zu aktivieren. Hierdurch kannst du dich nur einloggen, wenn du den Code eingibst, den du auch auf dein Handy geschickt bekommst (per SMS).

Dann kannst du vergleichen, ob der vermeintliche Hacker sich immer noch einloggt. Wenn ja, hat Google Probleme beim Tracking.

Wenn nicht, müsste derjenige erstmal an dein Handy kommen ;-)

Bezüglich einer Hotline: Für das Produkt Google Mail gibt es keinen offiziellen deutschsprachigen Telefon-Support. Hierfür steht lediglich das Community-Forum zur Verfügung.

Grüße

Antwort
von FSD21, 2

Wenn du nicht in der nähe von Köln wohnst wird es wohl tatsächlich ein Hack gewesen sein.

Vergleich die IP mit deiner eigenen, um sicher zu gehen ;)

Antwort
von heidemarie510, 2

Genau dieses Problem würde ich an Deiner Stelle mit den richtigen Stichworten mal googeln! Hast Du denn eine Hotline, um da mal anzurufen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten