Google verdienste?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gehaltsangaben werden meist in Brutto-Jahresgehältern gemacht (d.h. vor Abzug von Steuern und Sozialabgaben).

Bei einer so hohen Zahl würde es ausdrücklich genannt werden, wenn es ein Monatsgehalt wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Monatsverdienst wäre das wirklich nicht schlecht, aber geh einmal davon aus,dass es sich um ein Jahres-Brutto-Gehalt handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt mehr nach Jahresgehalt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ali1357
26.02.2016, 20:22

Darunter steht auch das ist die meist bezahlte Jobs von Google ist

0