Frage von Yoshi1205, 26

In-Game App-Käufe bei Google Play mit PayPal nicht möglich : "Transaktion konnte nicht abgeschlossen werden"

Hallo zusammen. Letztens (oder eher gesagt vor einer Woche), habe ich ständig versucht mit meinem PayPal Konto in-Game Items zu kaufen. Ständig bekomme ich die Meldung "Die Transaktion konnte nicht abgeschlossen werden. Bitte versuchen Sie es erneut." (siehe Anhang). Ich habe bereits gefühlte 100 mal erneut versucht und es kam ständig die gleiche Meldung. Ich habe auch bereits PayPal wegen diesem Problem angeschrieben, aber selbst die haben mir nicht geholfen. Bevor ihr Gegenfragen stellt : Ja mein Bankkonto, das mit meinem PayPal Account verbunden ist, ist genug gedeckt und auch mein PayPal Acc hat genug Geld um das in-Game Item zu kaufen. Ich bitte um eure Hilfe, vielen dank.

Liebe Grüße.

Antwort
von MatthiasHerz, 10

Dann gehörst bestimmt zu den Leuten, die stundenlang vor einer verschlossenen Tür stehen und sich fragen, warum sie nicht offen ist.

Es gibt reichlich Möglichkeiten, warum im Internet etwas nicht geht.

Ist vielleicht eine Phishing Site, wo jetzt schon hundertmal Geld hin überwiesen hast oder die jetzt reichlich Möglichkeiten hat, Dein Konto leer zu räumen.

Oder das Internet ist überlastet, ein Server ausgefallen, eine Leitung defekt, Gugl verstorben, Dein Router hat keine Lust, ein Sonnensturm die USA lahmgelegt, ein Server wird gewartet, mehrere Server werden gewartet, Dein Konto wurde gehackt,  Du bist tot und hast es nicht gemerkt, was auch immer.

Ein paar Stunden warten und dann überweisen, kann doch nicht so schwer sein.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Nachtrag:

Schreibe den Verkäufer an und bitte ihn, seine Bezahlmethoden zu überprüfen.

Kommentar von Yoshi1205 ,

Anscheinend hast du die Frage nicht richtig gelesen ... Die Meldung bekomme ich schon seit einer Woche und versuche es mindestens 50 mal jeden Tag. Den Verkäufer habe ich bereits angeschrieben, die konnten mir auch nicht helfen, bzw. meinten sie dass das an einer Serverbelastung von Google Play liegt. Ich bezweifle, dass Google Play schon 'ne Woche lang eine Serverbelastung hat :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community