Frage von SynTaaX, 33

Google play Dienste ziehen massig an Datenvolumen im Hintergund?

Hey, ich hab seid paar Tagen das S7 Edge und am 5. hab ich wieder Datenvolumen bekommen und jz hab ich nach 3 Tagen gemerkt das die "Google play Dienste" in diesen 3 Tagen an die 40MB abgezogen haben und zwar als Hintergrund Prozess. Hatte vor dem Edge das normale s6 und da war das nicht so. Hat hier vielleicht jemand das selbe Problem und eine Lösung dafür die das verhindert das es soviel im Hintergrund zieht? Löschen kann man sie ja nicht ganz, außerdem brauch man sie ja eh für Google von dem her.. Freue mich auf Hilfreiche Antworten:)

Antwort
von rondis, 21

Automatische Updates aktiviert im Google Play Store ?

Kommentar von SynTaaX ,

Nope alles aus, die Dienste laden irgendwas im Hintergrund runter und was es ist kann ich nicht mal sehen.

Antwort
von ToplaneIsLost, 22

Hast du zufällig ne custom Rom / Root oder dein System in irgendeiner Art verändert?

Hatte das selbe auf meinem s6 wo ich nen custom Kernel rauf gepackt hatte.

Liegt daran das ein neues Update fällig ist, das aber nicht runtergeladen wird wegen der custom Rom und irgendwie läd es sich dann über Datenvolumen runter... Ganz komische sache, gibt aber schon mehrere bekannte Fälle.

Oder hast du vll einfach nur Sachen übers Datenvolumen geupdatet? :D

Kommentar von SynTaaX ,

Nein, so viel ich weiß kann man die neuen Samsung Handys nicht mal mehr Rooten. Und nein habe das Volumen draußen nur an und alles was irgendwas runterladen kann ist auf only wlan eingestellt. Im Internet finde ich dazu auch nichts hilfreiches.

Kommentar von ToplaneIsLost ,

Ich habs gerooted, deswegen frag ich...
Dann keine Ahnung woran das liegen könnte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community