Frage von Deany86, 2.177

Soll ich in Google Play Dienste "Daten löschen", um mehr Speicherplatz zu bekommen?

Bei meinem Samsung Galaxy ace bekomme ich dauernd die Meldung das der interne Telefonspeicher voll sei. Angeblich wären noch 18 MB übrig. Ich habe nurnoch 2 Apps installiert, Facebook und Instagram, habe alle meine hunderte Fotos gelöscht, Musik gelöscht, Sms,... Es hat immer nur wenige Tage etwas gebracht, dann war der Speicher angeblich wieder voll. Wie kann das sein? Ich kann keine neuen Apps mehr installieren und manchmal bekomme ich sogar neue Nachrichten verweigert, da der Nachrichtenspeicher voll sei, aber er ist ja komplett geleert! Was kann ich dagegen tun? Hilft es bei Google Play Diensten auf Daten löschen zu gehen? Oder geht dann meine letzte (Facebook) App verloren? Das ist ehrlich gesagt das einzigste wofür ich das Handy noch benutze. Ich wär sehr dankbar um irgendwelche Tipps.

Antwort
von vagabond3, 1.991

dein ace hat vermutlich android 2.x und sehr wenig speicher.

bei dieser android-version kannst du nur daten aber keine apps auf die speicherkarte verschieben, also nützt auch keine größere speicherkarte.

neben whatsapp kannst du halt kaum noch was an apps installieren, weil der platz zu klein ist und whats-app mit jedem update größer wird.

aber es gibt schon neue leistungsfähige smatrphones für wenig geld, zb das doogee x5 mit 1gb ram, 8gb rom und android 5.1 ;-) (amazon 65,-€)


Kommentar von Deany86 ,

Danke. Ja das hab ich auch bemerkt das ich keine Apps auf die Karte verschieben lassen :(

Antwort
von Beautyqueeen01, 1.772

Ich kenne mich bei diesem Handy zwar nicht so gut aus, aber bei mir ist das auch so. Ich gehe dann auf einstellungen und lasse mir meinen speicher anzeigen( heisst er sagt dir wieviel dein Handy bei bilder oder apps oder sonstigenverbraucht) da gibts dann eine kategorie die "cache" heisst und wenn ich da drauf klicke kann ich alles Löschen und das hilft auch , und bei "Sonstiges" mach ich das auch. Da darfst du aber nicht Mp3 oder Whatsapp löschen sonst sind dort alle daten weg (obwohl du eh kein Whatsapp hast , so wie ich es verstanden hab).

Viel glück

Ps : vielleicht kannst du eine kleine sd-karte einlegen und die app darauf ziehen. Du hast ja auch ein älteres Handy. da gibts halt auch probleme mit dem speicher, wenn du ein neues holst empfehle ich dir "wiko" da gibt günstig, große handys die auch gut funktionieren. (hab so eins) Wen nicht dann versuchs mit meiner Weise

Byebye

Antwort
von shadow96er, 1.655

Du könntest eine Micro SD Karte verwenden, um den Speicher zu erweitern.

Der interne Speicher des Ace ist nun mal nicht ganz so groß.

Die Daten vom Play Store würde ich nicht leeren, dann musst du dich neu anmelden.

Kommentar von Deany86 ,

Danke für die Antwort! Bekommt man für so ein altes Modell eigentlich noch passende SD Karten im Handel? Sorry ich kenn mich echt nicht gut aus xD

Kommentar von shadow96er ,

Kein Thema, hatte auch mal ein Handy mit wenig Speicher, es ist zum k*tzen!

Klar, eine gewöhnliche Micro SD Karte bis 32gb Größe wird von deinem Gerät unterstützt! 

Aber du kannst keine kompletten App Daten auf die SD Karte ziehen, aber Fotos und Videos zum Beispiel!

Kommentar von vagabond3 ,

ja, das sollte µSD-karten bis 32gb erkennen, nutzt dir aber nix, weil du die apps nicht darauf verschieben kannst, das ändert also nix an deinem zu kleinen speicher für apps!

ich hab mein altes ace gerootet, bringt aber auch nicht viel, das ding ist hoffnungslos veraltet...

behalt es als zweithandy mit ner kostenlosen sim-karte von netzclub mit 100mb datenvoulumen und kauf dir ein neues phone mit verünftigem speicher (min 1gb + 8gb) und schnellem mehrkern prozessor!

Kommentar von shadow96er ,

Oder einen guten Vertrag mit Handy. ;)

Wenn du unter 25 bist kriegst du bei O² junge Leute Rabatt, ist keine Werbung, bloß ein Vorschlag. ;)

Kommentar von Deany86 ,

Was ist denn dieses Think free office eigentlich? Da steht das würde 8 MB verbrauchen?!

Kommentar von Deany86 ,

Oder würde Browser Suchverlauf  löschen was bringen? Wen ja wie mach ich das?

Kommentar von shadow96er ,

Scheint eine Anwendung wie Open Office zu sein, kannst du deaktivieren, wenn du das nicht brauchst.

Antwort
von Waldem4r, 1.360

Hast Du schonmal unter den Appeinstellungen den entsprechenden Apps den Cache und ggf. den sonstigen Speicher gelöscht?

Besonders Browser und ähnliches, wie Wikipedia-App verbrauchen den gerne Gigabyteweise.

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Ratgeber-Smartphone-So-machen-Sie-Ihr-Android-Hand...

Kommentar von Deany86 ,

Ich hab nurnoch Instagram und Facebook drauf, sonst nix mehr.

Kommentar von Waldem4r ,

Oh, um die Apps selbst gehts nicht, sondern um die Einstellungen, ich kopier dir den wichtigen Teil nochmal raus:

Um den Cache einer Anwendung zu leeren, öffnen Sie das Einstellungen-Menü auf Ihrem Smartphone und tippen Sie auf "Anwendungen". Wählen Sie dann "Anwendungen verwalten" und suchen Sie aus der Liste die App heraus, die Probleme bereitet. Tippen Sie auf sie und anschließend auf den Button "Cache leeren". 

Antwort
von Deany86, 1.118

Würde es etwas bringen, wenn ich mein synchronisiertes Emailfach vom Handy lösche?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community