Google manipuliert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, so kann mans auch nennen.
Google speichert alle deine daten, erstellt daraus ein profil von dir (was du magst, welche sachen du dir anguckst) und oft ist je nach deinen interessen die werbung angepasst.
Ich bin mir nicht sicher ob das wirklich so ist, aber ijemand meinte mal, google, andere anbieter (und ein zukünftiger staat) könnten angeblich aus deinem profil erschließen, ob du mal kriminell wirst oder nicht...
Dann können sie die leute schon in behandlung schicken, BEVOR sie straftaten begehen...

War jetzt glaube ich nicht wirklich ne gute antwort, aber vielleicht bringt das was :D

LG kuchenschachtel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neni7777
16.03.2016, 20:39

Die Antwort gefällt mir

0

Google ist einfach ein gigantischer Datensammler, der sich mit allen nur möglichen Infos ne goldene Nase verdient. Er will dich nicht zur Marionette machen, aber er will alles von den Surfern wissen, alles und noch mehr. Und weil Google seinen Hauptsitz in den USA hat, teilt Google eben mit den Geheimdiensten, vor allen der NSA und der Heimatschutzbehörde all seine Sammlungen. Mit andern Worten, was Google (über dich) weiss, das weiss dann auch die NSA.

Das ist also was anderes als Manipulation, aber nicht weniger unerfreulich. Jemand, der ein bisschen anonymer bleiben will, nimmt einfach andere Suchmaschinen, zb die deutsche

https://metager.de/

oder

https://duckduckgo.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. GMail frisst dein Gehirn.  ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neni7777
16.03.2016, 21:02

Und wie mache ich mich ungeniessbar, damit niemand mein gehirn frisst... ?? Ach moment, das mach ich ja schon selbst...🤐🤐🤐🤕🤒

0

Was möchtest Du wissen?