Frage von einfachmartin,

Google leitet auf falsche Seiten weiter.Wer weiss Rat?

Hallo,

seit etwa 1 Woche spinnt Google. Klicke ich Suchergebnisse an, werde ich auf falsche Seiten weitergeleitet.

Hab schon nach Lösungen im Internet gesucht.

Hab mir Hijackthis runtergeladen und auf deren Seite automatisch auswerten lassen.War nichts auffälliges dabei.

Dann hab ich mir CC-Cleaner besorgt und PC incl. Registry gesäubert.

Mit Anti-Malware erst den Schnell-Scan durchgeführt, der hat vier Trojaner gefunden und in Quarantäne gestellt. Daraufhin konnte ich zumindest meinen Avast-Virenscanner wieder aktualisieren.

Heute passierte es mir wieder, dass ich falsch umgeleitet wurde.

Hab daraufhin nochmal mit CC-Cleaner gearbeitet und Anti-Malware diesmal komplett scannen lassen.

Anti-Malware konnte nichts finden.

Zu meinem Dilemma kommt noch dazu, dass ich meine XP-Distribution so verlegt habe, dass ich Sie nicht finden kann. Sonst würde ich einfach mal alles platt machen und neu aufspielen.

Super-Antispyware konnte ebenfalls nicht finden......

Wer weiß Rat? Bringt eine Systemwiederherstellung zu früherem Zeitpunkt etwas?

Herzliche Grüße

Martin

Antwort von Whitefall,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist hoffnungslos, du musst die Festplatte formatieren und alles neu installieren. Alles andere ist unverantwortlich, dein Computer ist eine Gefahr für die Allgemeinheit.

Antwort von boriswulff,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Am besten ein Backup von einem älteren Datum einspielen.

Antwort von Esk81,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würd das Ganze platt machen und per Telefon neu registrieren lassen. Das ist eigentlich immer möglich.

Antwort von einfachmartin,

Hallo,

danke für die Antworten.

XP-CD ist wieder zum Vorschein gekommen und System wurde neu aufgesetzt.

Wäre in nächster Zeit ohnehin mal angestanden...

Mfg

Martin

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community